MSI stellt zur CES 2022 neue Gaming- und Creator-Notebooks vor

Pünktlich zur Vorstellung der neuesten Prozessorgeneration von Intel präsentiert MSI sein neues Line-up mit Gaming- und Content Creation-Laptops, die auf die neuesten Core i7 und Core i9 Prozessoren der 12. Generation setzen. Dank Hybrid-Architektur zeichnen sich die neuen Intel-Prozessoren durch eine deutliche Leistungssteigerung gegenüber der Vorgängergeneration aus. Die Rechenleistung konnte um bis zu 45 % gesteigert werden – bei gleichzeitig erhöhter Energieeffizienz und verlängerter Akkulaufzeit.

Zusätzlich steuern die neuen Ti-Ausführungen der GeForce RTX 30 Laptop-GPUs von NVIDIA einen weiteren deutlichen Leistungsschub bei. Ein Großteil der neu vorgestellten MSI-Laptops setzt auf die Ti-Ausstattung. Mit 16 GB des derzeit schnellsten GDDR6-Speichers liefert die mobile RTX 3080 Ti eine höhere Leistung als die TITAN RTX für Desktop-Systeme. Die neue GeForce RTX 3070 Ti ist bis zu 70 % schneller als die RTX 2070 SUPER Laptop GPU und knackt das Limit von 100 Bildern pro Sekunde bei einer QHD-Auflösung von 1440p. Zusätzlich optimiert die 4. Generation der Max-Q Technik mit CPU Optimizer, Rapid Core Scaling und Battery Boost 2.0 die Effizienz, Leistung und Akkulaufzeit der MSI-Laptops.

Mit der neuesten Technik sind die MSI-Laptops auch vorbereitet für das Zeitalter des Metaverse oder deutsch Metaversum, das in den kommenden Jahren die Anforderungen an die Hardware deutlich erhöhen wird. MSI bietet die passende Hardware zum Eintritt in die virtuellen 3D-Welten und hebt das bereits durch das Gütelabel »Meta-Ready« hervor!

Exklusive MSI Innovationen

Um das Maximale an Performance aus den neusten Architekturen von Intel und NVIDIA zu holen, stellt MSI mit seiner neuesten Laptop-Generation exklusive Innovationen vor. Das »Phase-Change Liquid Metal Pad« von MSI erhöht die Kühlleistung der Cooler-Boost-Systeme der Raider-GE76-, Raider-GE66- und Stealth-76-Laptops mit Intel Core i9 Prozessor um bis zu 10 Prozent. Das Pad besteht aus Flüssigmetall mit Anteilen von Indium, Wismut und Zinn; die Wärmeleitfähigkeit ist damit mehr als fünfmal höher als bei herkömmlichen Wärmeleitpasten. Das Besondere ist jedoch, dass das Pad mit zwei Phasenzuständen arbeitet: Bei Zimmertemperatur ist das Pad noch fest. Erreicht die Arbeitstemperatur jedoch 58℃, schmilzt das Metallpad und füllt den Raum zwischen dem Prozessor und dem Wärmeleitblock lückenlos aus. Das sorgt für nathlose Wärmeabfuhr, ohne dass die üblichen Nachteile von Flüssigmetall-Lösungen auftreten (wie Auslaufen oder Kristallisation).

Auch die MSI OverBoost Technik sorgt für einen Leistungsvorsprung gegenüber anderen Systemen: In Ergänzung zur dynamischen Zuteilung der Leistungsversorgung per DynamicBoost stellt MSI dem Prozessor und Grafikeinheit zusätzliche Leistung bereit, womit der CPU und GPU beim Raider GE76 mit GeForce RTX 3080 Ti insgesamt 220 Watt an Versorgungs- und Kühlleistung zur Verfügung stehen – 25 Watt mehr als bei anderen Gaming-Laptops der High-End-Klasse.

Story image

Schlank und anspruchsvoll – Stealth GS77

Die Geräte der preisgekrönten Stealth GS-Serie sind leichte, aber leistungsstarke Notebooks für Gaming und den Business-Einsatz. Der Stealth GS77 kommt im ganz neuen Design mit edlem »Core Black«-Look und einer neuen charakteristischen Monitormechnanik, die mit einem besonders hochwertigem Scharnier aus Zinklegierung den Komfort und die Robustheit steigert. Mit einer Höhe von weniger als 21 mm bleibt der Stealth GS77 trotz großem 17,3”-Bildschirms ultra-mobil. Die Core i9-Ausstattung legt die Basis für maximale Leistung und profitiert wie die Raider-Serie ebenfalls vom starken Cooler-Boost-5-Dual-Kühlsystem mit »Phase-Change Liquid Metal Pad«. Für mehr Arbeitskomfort hat MSI das Precision-Touchpad rund 50% größer ausgelegt und auch die Tastenkappen der Tastatur um 8 Prozent vergrößert, um ein sicheres und bequemes Tippen zu ermöglichen. Gleich sechs Lautsprecher sorgen für starken Sound mit klaren Höhen und kräftige Bässe. Thunderbolt 4 ermöglicht besonders flexible Konnektivität, inklusive der Möglichkeit zum alternativen mobilen Laden des Laptops per 100-Watt-USB-C Power Delivery. Zur Schutz der Privatsphäre lässt sich die Full-HD-Webcam mit einem eigenen Schalter zuverlässig deaktivieren.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare