Nach dem Start im Dezember 2021 feiert Century: Age of Ashes-Entwickler Playwing den massiven Meilenstein von einer Million Spielern

Century: Age of Ashes

In nur wenigen Wochen haben sich mehr als eine Million Spieler in die Lüfte von Century: Age of Ashes. Der unabhängige Spieleentwickler und Publisher Playwing ist begeistert von dem großen Erfolg seines Luftkampfspiels.

“Wir könnten nicht aufgeregter sein, wenn wir sehen, wie eine Million Spieler nur wenige Wochen nach dem Start in die Lüfte steigen. Es gab eine unglaubliche Welle der Unterstützung für Century: Age of Ashes sowohl von Kritikern als auch von der Community, die nun ihren Durst nach Drachen reitender Fantasie stillen können – und sie können in den kommenden Monaten noch viel mehr Inhalt erwarten”, so Pascal Barret, Art Director.

Jahrhundert: Age of Ashes”-Entwickler und -Publisher Playwing hat außerdem bestätigt, dass sie in den nächsten vier Monaten einen dichten Kalender an Inhalten veröffentlichen werden – darunter ein Last Team Standing und ein neuer innovativer Festungsspielmodus, ein neues Herausforderungssystem und zweimonatliche Live-Events sowie eine vierte Reiterklasse und eine Drachenart, die zusammen mit der kompetitiven Saison 1 eingeführt werden. Auch das eigentliche Gameplay erhält bedeutende Updates, die den Spielern neue und aufregende Möglichkeiten zur Interaktion mit ihrer Umgebung eröffnen.

Darüber hinaus wird Century: Age of Ashes das Drachenreiter-Erlebnis im Jahr 2022 auf die Xbox Serie S/X und die PlayStation 5 bringen, mit dem Ziel, eine vollständige Cross-Play-Funktionalität zu haben.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
1
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare