Neue Funktionen des Share Factory Studios ab sofort auf PS5 verfügbar

Ab sofort erhält die Bearbeitungs-App Share Factory Studio auf PlayStation 5 weitere Funktionen. Dazu zählen die Erhöhung der maximalen Anzahl von Clips und Audio-Tracks in Projekten, weitere Verbesserungen der Benutzeroberfläche sowie Informationen zur Bildqualität und Auflösung der Videos.

Ebenfalls wurden das Screenshot- und Video-Management sowie die Integration mit der Mediengalerie optimiert. Zudem können Videos mit bis zu 4K-Auflösung bei 60 FPS mit HDR-Unterstützung erstellt werden.

All diese Neuerungen ermöglichen es Spielern, ihre Kreativität vielseitiger zu entfalten und ihre aufregenden Gaming-Momente noch ansprechender mit der Welt zu teilen.

Weitere Details zu den Neuerungen sind auf dem PlayStation-Blog zu finden.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare