Neue Studie enthüllt die beliebtesten und meistgehassten Pokemon

Pokémon: Diamantenglanz und Perlglanz erscheint am 19. November. Welcher Zeitpunkt wäre also besser geeignet, um zu untersuchen, welche Pokémon im Internet die meiste Liebe und Zuneigung erhalten und welche die Spieler so sehr frustrieren und ärgern, dass sie ihrem Frust online Luft machen.

Mit Pokémon: Schwert und Schild wurde am Tag der Veröffentlichung im Jahr 2019 weltweit über 6 Millionen Mal verkauft. Die Begeisterung für das Spiel hat seit seiner ersten Veröffentlichung im Jahr 1996 nicht nachgelassen, wobei diese Veröffentlichung die erfolgreichste aller Zeiten war, und es wird erwartet, dass sich diese Begeisterung auch auf die neue Veröffentlichung überträgt, da die Suchanfragen nach den neuen Titeln in den letzten 12 Monaten um über 5000 % gestiegen sind. Fans der Serie suchen auch nach anderen Fragen wie “Welches Pokémon bist du?”, “Wird es Pokémon jemals geben?” und “Welches Pokémon-Spiel ist das beste? ”

Anhand von Daten von Linkfluence3 zu den 25 beliebtesten Pokémon4 und einigen, die wir einfach nicht auslassen konnten, hat Ebuyer herausgefunden, welche Pokémon online die meisten Gespräche auslösen und welche am meisten negative und positive Reaktionen hervorrufen.

Pokémon Number of Conversations Positive Sentiment % Negative Sentiment %
Pikachu 2,300,648 21.9 8.54
Eevee 636,373 26.4 7.37
Charizard 567,763 25.6 7.56
Mewtwo 427,822 19.1 11.8
Bulbasaur 352,190 25.7 9.02
Charmander 265,760 31.2 5.25
Gengar 246,444 25.3 9.54
Squirtle 241,259 25.6 5.96
Lucario 231,319 24.5 10.8
Gardevoir 218,200 22.6 7.56
Snorlax 212,929 23.6 11.3
Blastoise 162,794 19.5 6.04
Umbreon 159,987 30.8 5.3
Garchomp 156,910 14.1 7.3
Dragonite 132,879 21.8 11.9
Gyarados 126,151 10.6 4.99
Absol 121,755 21.7 8.91
Jigglypuff 121,314 17.7 7.44
Tyranitar 100,761 10.7 3.62
Mudkip 80,343 25.6 7.57
Arcanine 78,050 27.1 5.41
Ninetales 67,606 21.4 6.27
Blaziken 64,580 24.2 9.52
Typhlosion 52,025 25.5 9.59
Ampharos 50,482 20.9 5.48
Flygon 42,581 20.4 6.51
Scizor 39,557 19.8 7.8
Luxray 39,455 24.1 10.3
Infernape 36,707 21.4 10.7
Torterra 31,770 21.8 8.73

Die meistdiskutierten Pokémon

Es überrascht nicht, dass über Pikachu am meisten geredet wird: Das Flaggschiff-Pokémon verzeichnete in den letzten 12 Monaten 2,3 Millionen Gespräche.

Auf Platz 2 liegt das Pokémon Eevee aus der 1. Generation. Das pelzige, fuchsähnliche Wesen mit einer Vielzahl verschiedener Entwicklungen hat 636.000 Online-Gespräche generiert. Auf Platz 3 folgt das kultige Charizard, das feurige Pokémon der ersten Generation, das im letzten Jahr 567.000 Online-Gespräche generierte.

Die Pokémon, die wir am meisten lieben

Obwohl Pikachu das beliebteste Pokémon ist, belegt es nicht den ersten Platz auf der Liste der beliebtesten Pokémon, denn Charmander steht auf Platz 1. Charmander ist das beliebteste Pokémon. 31,2 % der Konversationen waren positiv, womit es die beiden Starter-Pokémon Squirtle und Bulbasaur übertrifft.

Auf Platz 2 folgt die dunkle Evolution von Eevee, Umbreon, dessen positive Konversationen nicht nur seine populärere Vorentwicklung übertrumpfen, sondern auch alle anderen “Eeveelutionen” in Bezug auf die Online-Liebe übertreffen. Als Nächstes folgt Arcanin, das für seine Tapferkeit und große Loyalität bekannt ist. Die Entwicklung von Growlithe aus der ersten Generation steht auf Platz 3 der beliebtesten Pokémon.

Die Pokémon, die wir am meisten hassen

Das meistgehasste Pokémon im Internet ist Dragonite aus der 1. Generation, was möglicherweise darauf zurückzuführen ist, dass das Pokémon vom Typ Drache/Flug in einigen Titeln OP ist, so dass 11,9 % der Konversationen negativ geprägt sind.

Auf Platz 2 folgt das extrem starke Mewtwo. Das legendäre Pokémon vom Typ Psycho, das von der Wissenschaft mit humanoiden und katzenartigen Merkmalen erschaffen wurde, ist das Zentrum von viel Hass im Internet. Auf Platz 3 folgt das massive Pokémon Snorlax aus der 1. Generation. Das große, dicke und schläfrige Pokémon vom Typ Normal nervt viele Spieler online (wahrscheinlich, weil es nicht aus dem Weg geht, wenn man keine Flöte hat).

Andy Roberts, E-Commerce-Direktor von Ebuyer, kommentiert die Untersuchung wie folgt:

“Die Pokémon-Franchise hat sich seit ihrer Entstehung über mehrere Generationen entwickelt, und sowohl das Spiel als auch die einzelnen Pokémon des Universums werden von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt geliebt.

Mit der bevorstehenden Veröffentlichung von Pokémon: Brillanter Diamant und Glänzende Perle werfen wir einen Blick darauf, welche Pokémon man fangen und welche man meiden sollte, wenn man sein neues Abenteuer beginnt!”

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
1
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare