Der deutsche Solo-Entwickler Jonas Manke AKA Studio Inkyfox und Indie-Publisher Future Friends haben heute das Erscheinungsdatum für ihr Debütspiel Omno angekündigt. Das Single-Player-Abenteuer wird am 29. Juli für PC, Xbox One, PS4 und Game Pass erhältlich sein, während eine Switch-Fassung etwas später folgt.

 

Omno entführt den Spieler auf eine Entdeckungsreise durch eine uralte Welt voller Wunder. Es ist ein Einzelspieler-Abenteuer gefüllt mit Rätseln, Geheimnissen und Hindernissen, die es zu überwinden gilt. Es erwartet den Abenteurer eine lebendige Welt mit skurrilen Kreaturen in der sie den Hintergrund ihrer Pilgerreise herausfinden.

 

“Anfangs habe ich Omno nur aus Spaß gemacht – ich wollte eigentlich nur eine kleine Welt schaffen, in die ich nach der Arbeit entkommen kann”, sagt Omno-Entwickler Jonas Manke. “Erst das Feedback meiner Freunde und Familie hat vermuten lassen, dass ich aus Omno vielleicht mehr machen, und Spieler einladen könnte auch in meine Welt abzutauchen! Dass ich hier nach fünf Jahren Entwicklungszeit und einem erfolgreichen Kickstarter angekommen bin und das Spiel für PC und auch Konsolen erscheint, fühlt sich wie ein wahr gewordener Traum an!”

 

Features

  • Eine Reise in die Vergangenheit – Erlebe eine zeitlose Geschichte rund um Aufopferung und Selbstentdeckung, während du die Wahrheit hinter deiner Pilgerreise entdeckst

  • Eine uralte Welt, die es zu entdecken gilt – Erkunde atmosphärische Landschaften, einschließlich dichter Dschungel und Wüsten, bis hin zu Inseln in luftigen Höhen

  • Dynamische Moves – Jonas, ein ehemaliger professioneller Animator, bringt die Welt von Omno mit flüssigen Animationen zum leben – gleite, dashe, surfe und teleportiere dich durch wunderschöne Landschaften

  • Keine Kämpfe, nur Neugierde – Befreunde eine Reihe von mystischen Tieren komplett gewaltfrei – von aufgeweckten Insekten bis zu massiven Giganten

  • Verblüffende Puzzles – Rätsle dich durch eine Reihe von Herausforderungen, um den Pfad zum Licht zu frei zu schalten

 

Über Studio Inkyfox

Studio Inkyfox ist das Pseudonym von Solo-Entwickler Jonas Manke. Der dreifache Vater, der zuvor als Animator an Spielen und Filmen arbeitete, begann mit der Arbeit an Omno vor fünf Jahren als reines Hobby, bevor er sich der Entwicklung von Omno – nach einer erfolgreichen Kickstarter-Kampagne – voll und ganz widmete.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
1
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Björn Grimm
Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Ist der Gründer vom PIXEL. Magazin und schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.

    Lass eine Antwort da

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.