Prime Matter und Brass Token schließen sich zusammen, um das psychedelische Action-Horrorspiel “The Chant” zu veröffentlichen

Prime Matter und Brass Token haben sich zusammengetan, um ein Third-Person-Action-Horrorspiel, “The Chant (Arbeitstitel)”, zu veröffentlichen. Das Spiel findet in einem einzigartigen kosmischen Horror-Setting statt und wird unter dem bahnbrechenden neuen Label Prime Matter veröffentlicht.
Der neue Titel spielt auf dem gequälten Gelände eines New-Age-Kults. Während Sie die verdrehte Vergangenheit einer abgelegenen Insel erforschen, müssen Sie die psychedelischen Schrecken bekämpfen und entkommen, die durch ein schief gelaufenes spirituelles Retreat geweckt wurden.

Das Spiel soll im Jahr 2022 für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, X Box Series X | S und PC erscheinen und dank des Publishing-Deals zwischen Koch Media und Brass Token sowohl physisch als auch digital in den Handel kommen. Koch Media wird die volle Verantwortung für die Publishing- und Vertriebsaktivitäten übernehmen und über seine lokalen Niederlassungen die Märkte weltweit abdecken.

“Wir sind begeistert und fühlen uns geehrt, zu den Qualitätsspielen zu gehören, die unter Koch Medias neuem Label veröffentlicht werden. Ihre Leidenschaft für das Projekt ist inspirierend, und Kochs globale Marketing- und Publishing-Expertise im Rücken zu haben, bedeutet, dass wir uns auf unsere Stärken konzentrieren können, um das bestmögliche Spiel zu entwickeln”, so Mike Skupa, CEO und Creative Director bei Brass Token.

“Wir freuen uns sehr, mit Brass Token für diese kommende Veröffentlichung zusammenzuarbeiten. The Chant zeigt, was ein kleines, aber leidenschaftliches Team von wenigen Entwicklern heutzutage erreichen kann. Wir freuen uns auf die digitale und physische Veröffentlichung dieses kosmischen Horror-Settings gemischt mit Survival-Action-Elementen. Das Spiel wird eine großartige Ergänzung für unser neues Premium-Games-Label sein, und unsere Teams in München und auf der ganzen Welt freuen sich darauf, das Entwicklerteam von Brass Token mit all unserer lokalen und globalen Publishing- und Marketing-Erfahrung zu unterstützen”, so Niklas Kaeding, Global Communications Manager bei Koch Media.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare