iam8bit veröffentlichen gemeinsam mit Moon Studios und Xbox Game Studios die Retail Versionen von Ori and the Blind Forest und Ori and the Will of the Wisps am 8. Dezember 2020 für Nintendo Switch. Den weltweiten Vertrieb übernimmt Skybound Games. Zum Preis von 39,99 EUR können diese ab sofort weltweit vorbestellt werden. Erst kürzlich, am 17. September 2020, erschien Ori and the Will of the Wisps digital im Nintendo eShop.

Die Handelsversionen von Ori and the Blind Forest und Ori and the Will of the Wisps werden sechs Sammelkarten und den digitalen Soundtrack des jeweiligen Spiels enthalten, der von Gareth Coker komponiert wurde.

„Wir freuen uns, dass wir mit Moon Studios und Xbox Game Studios zusammenarbeiten können, um den Fans noch mehr Premium-Inhalte für diese beliebte Serie zu bieten“, so Jon Gibson und Amanda White, Mitgründer von iam8bit. „Sowohl Ori and the Blind Forest als auch Ori and the Will of the Wisps sind als emotionsgeladene Spiele bekannt und wir könnten nicht glücklicher sein, die denkwürdigsten Momente durch diese speziellen physischen Editionen in Erinnerung zu behalten.“

Ori and the Blind Forest und Ori and the Will of the Wisps laufen beide mit seidenweichen 60 Bildern pro Sekunde auf der Nintendo Switch. Neue Spieler und langjährige Serienfans können das Spiel nun endlich auch unterwegs erleben.

iam8bit wird außerdem drei einzigartige Ori Collector’s Editionen für Xbox One, Nintendo Switch und Windows 10 veröffentlichen, die ab dem 8. Dezember für 149,99 Dollar erhältlich sein werden. Weitere Informationen zu den Premium-Editionen und zur Vorbestellung unter: ori.iam8bit.com

Über die Ori-Serie

Ori and the Blind Forest und Ori and the Will of the Wisps wurden von Moon Studios entwickelt und sind wunderschöne, handgezeichnete Abenteuer über einen jungen Geist, der zu Heldentaten bestimmt ist. Actionreiches Platformer-Gameplay und eine zutiefst emotionale Erzählweise zeichnen beide Titel aus. Das von Kritikern gefeierte Ori and the Blind Forest wurde ursprünglich im März 2015 veröffentlicht und erhielt über 50 Auszeichnungen und Nominierungen, darunter „Best Art Direction“ der Game Awards, den „BAFTA Games Award for Artistic Achievement“ sowie drei DICE Awards für „Outstanding Achievement in Original Composition“, „Art Direction“ und „Animation“.

Ori and the Will of the Wisps wurde im März 2020 veröffentlicht und wurde mit ähnlichem Lob überschüttet. Der Titel, der als Metacritic Must-Play-Titel bezeichnet wird, erhielt überwältigend positive Kritiken von Medien und Fans gleichermaßen, wobei GamesRadar+ ihn als „einen der besten Platformer aller Zeiten und … einen mühelosen Spitzenreiter für das Spiel des Jahres“ bezeichnete.

Bisher nur physisch auf Xbox One verfügbar, haben sich iam8bit und Moon Studios mit Skybound Games zusammengetan, um physische Ausgaben für beide Titel auf Nintendo Switch zu veröffentlichen. Dieser Launch umfasst auch eine spezielle Collector‘s Edition, die exklusiv über iam8bit.com erhältlich ist und beide Titel, eine Premium-Display-Box, Sammelkarten der Serie, komplette Soundtracks beider Titeln und vieles mehr enthält.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.