Dienstag, Januar 26, 2021

Ring Fit Adventure: Mit Workouts und Humor die Abenteuerwelt retten

Ein neuartiger Nintendo Switch-Titel erscheint am 18. Oktober 2019: Ring Fit Adventure lädt Spiele- und Bewegungs-Fans in ein fantastisches Abenteuer ein, in dem sie ihre Gegner mittels realer Bewegungen und Fitness-Übungen bezwingen können. Dies wird möglich durch brandneues, von Fitnessgeräten inspiriertes Zubehör: dem Ring-Con und dem Beingurt, die im Lieferumfang des Spiels enthalten sind. Sie übertragen die Bewegungen der SpielerInnen auf den Bildschirm: Um sich im Spiel fortbewegen zu können, müssen die SpielerInnen etwa auf der Stelle joggen – diese Laufbewegung wird mittels des Beingurt in das Spiel und auf den Charakter übertragen. Und ein kräftiger Druck auf den Ring-Con kann eine mächtige Attacke gegen Widersacher auslösen. Wer täglich damit spielt, verbindet Spielspaß mit einem regelmäßigen Training verschiedener Muskelgruppen. Die abwechslungsreichen Minispiele und Übungen können von allen Nintendo Switch-SportlerInnen absolviert werden, unabhängig von Alter, Spielerfahrung und Fitnessgrad.

 

„Schon immer war es Nintendos Ziel, SpielerInnen mit neuen Spielkonzepten zu überraschen und ihnen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern“, so Stephan Bole, Präsident von Nintendo of Europe. „Ring Fit Adventure für Nintendo Switch kombiniert Fitness-Übungen mit einem Abenteuerspiel. Ich bin überzeugt, dass alle, die den Beingurt anlegen, den Ring-Con in die Hand nehmen und anfangen zu spielen, in ein einzigartiges Abenteuer eintauchen. Ein Abenteuer, das sie motiviert, täglich zu spielen und so mit viel Spaß gleichzeitig täglich zu trainieren.“

Ring Fit Adventure erscheint am 18. Oktober und ist ein neues Abenteuer-Spiel für Nintendo Switch, das Fitness-Übungen mit Spielspaß kombiniert. Das beiliegende, innovative Zubehör ermöglicht es, die Bewegungen der SpielerInnen ins Spiel zu übertragen, und sorgt dadurch für eine einzigartige Spielerfahrung.

 

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting
Björn Grimmhttps://pixel-magazin.de
Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Ist der Gründer vom PIXEL. Magazin und schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Aktuelle News

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting
- Advertisment -