Freitag, Juni 5, 2020

Russische Marine in Wolrd of Warships: Legends – Update APRIL 2020

Die Serverwartung findet am 13. April statt, währenddessen wird das Update auf die Server gespielt übertragen.

Wartungszeiten:

  • Xbox:  9:00 – 12:00 Uhr MESZ 
  • PS4: 9:00 – 12:00 Uhr MESZ

Größe des Updates:

  • Xbox ~ TBA
  • PS4 ~ TBA

Ein starkes Jahr!

Ahoi Legenden! Unsere Reise begann im Early Access am 12. April 2019, es ist also an der Zeit, eine Art Jubiläum zu feiern! Wir haben einen recht einfachen Auftrag hinzugefügt, damit ihr euch den Gedenkaufnäher „Ein starkes Jahr“ schnappen könnt. Wir hatten zwar im letzten Jahr unsere Höhen und Tiefen und haben vielleicht manchmal für Unruhe auf euren Schiffen gesorgt, aber letztendlich hatten wir immer Spaß, und wir hoffen, dass es euch auch so ging! Wir werden nicht allzu viel feiern, aber keine Angst, der August wird den „echten“ Jahrestag des vollständigen Releases mit Inhalten, Angeboten und Festivitäten vereinen, um den Anlass hervorzuheben! Aber jetzt lest doch erst einmal weiter, bringt das Glück auf eure Seite und lasst uns ein paar Schiffe versenken!

WoWSL_2-2_Promoscreen_11-2_FHD_DE.thumb.jpg.7066770a8e3007ea56d0c5afaf426f09.jpg

Um euch mehr Möglichkeiten zu bieten, eure Schiffskollektion zu genießen, die ihr im letzten Jahr zusammengesammelt habt, fügen wir die extra Gewinn-Bonus-Mechanik hinzu, die ihr im britischen Kreuzer-Update kennengelernt habt, allerdings für mehr Schiffe und mit anderen Belohnungen. Diese können einmal pro Schiff eingelöst werden. Die genauen Belohnungen sind wie folgt:

Erforschbare Schiffe (Stufe – Belohnung)

  • Stufe IV – Typ 1 Tarnung
  • Stufe V – Typ 2 Tarnung
  • Stufe VI – 2x Einfacher Container; Typ 3 Tarnung
  • Stufe VII – 2x Einfacher Container; Typ 4 Tarnung 

Premium-Schiffe (Stufe – Belohnung)

  • Stufe II – Typ 1 Tarnung
  • Stufe III – Typ 1 Tarnung
  • Stufe IV – Typ 1 Tarnung
  • Stufe V – Typ 2 Tarnung
  • Stufe VI – 2x Einfacher Container; Typ 3 Tarnung
  • Stufe VII – 2x Einfacher Container; Typ 4 Tarnung 

Die erhaltenen EP für den ersten Sieg des Tages werden vom 16. April bis zum 19. April 3x so hoch sein!

Bitte beachtet: All diese Aktivitäten finden vom 16. bis zum 30. April statt, während der Gewinnbonus genau am 1. Mai 18:40 01:40 Uhr MESZ abläuft.

Die schwere rote Artillerie ist da!

Sowjetische Schlachtschiffe folgen in diesem kommenden Update ihren leichteren Gefährten, um euch einen risikoreichen aber hoch belohnten Kampfstil zu bieten. Beginnend mit III Gangut, über IV Pjotr Weliki und V Ismail bis hin zu VI Sinop werdet ihr eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Geschützkaliber und der Schiffspanzerung erleben. Diese Schiffe verfügen über beachtliche Trefferpunktwerte und Geschütze, die sich erstaunlich zügig drehen. Man will mit ihnen generell in gewisser Nähe des Gegners bleiben, da die Genauigkeit der sowjetischen Schlachtschiffe bei etwa 11 Kilometern am besten ist. Das bedeutet, dass sie sich bei der Zerschlagung und Verdrängung der Gegner aus den Schlüsselbereichen auszeichnen. Sie sind auch mit dem speziellen Verbrauchsmaterial „Schadensbegrenzungsteam“ ausgestattet, das nur begrenzt einsetzbar ist, aber eine kürzere Abklingzeit hat – dies kann durch die Fähigkeiten des Kapitäns modifiziert werden. Achtet auch auf die hohe Position der Zitadelle – winkelt euer Schiff klug an und zeigt nie eure Breitseite, wenn ihr nicht sicher seid, dass ihr eine finale Salve abfeuern könnt. 

WoWSL_2-2_Pyotr_DE.thumb.jpg.7bd1e37ec4f6725e80c3db3de973cd22.jpg

Diese Schiffe werden über die Early-Access-Mechanik verfügbar sein, so wie die Zerstörer vor ihnen. Diese Zerstörer, einschließlich der besonderen Stufe II Derzki und der übergroßen Stufe VII Taschkent, könnt ihr in eurem eigenen Tempo erforschen und erwerben. Stufe VII Wladiwostok wird in der nächsten Aktualisierung erscheinen, sobald die russischen und sowjetischen Schlachtschiffe erforschbar sind. Nach wie vor haben die Schiffe bessere Chancen, aus Großen Sowjetischen Containern abgeworfen zu werden, die für Dublonen zur Verfügung stehen, während die normalen Sowjetische Kisten zwar geringere Chancen bieten, aber leichter verfügbar sind. Alle sowjetischen Schlachtschiffe, die ihr aus Kisten erhaltet, können für die Erfüllung ihrer jeweiligen Aufträge eingesetzt werden, was euch mit einigen zusätzlichen Vorteilen versorgt. Bedenkt jedoch, dass diese Aufträge nur mit den jeweiligen Schiffen kommen. 

Bitte beachtet: Wenn ihr ungeöffnete Sowjetische Container aus dem letzten Update habt, werden sie immer noch Zerstörer abwerfen, wenn das Glück auf eurer Seite ist. 

Neue Feldzüge und die Währung „Imperiale“

Dieses Update enthält zwei einfachere Feldzüge. „Eine Dreadnought zähmen“ mit Michail Kedrow – der Mann, der das russische Schlachtschiff Gangut befehligte, als ultimative Belohnung. Seine Fähigkeiten werden euch helfen, die roten Bestien zu zähmen. Der Feldzug läuft über 3 Wochen: vom 13. April bis zum 4. Mai. Die Admiralitätsunterstützung für einen der neuen Feldzüge kostet 1 250 Dublonen. Für die Kapitäne, die die Feldzüge sofort abschließen möchten, haben wir auch eine solche Option in das Fenster für den Kauf der Admiralitätsunterstützung aufgenommen, sodass man nicht mehr durch alles durchblättern muss.

WoWSL_2-2_Promoscreen_13_FHD_DE.thumb.jpg.f7d806d886663dcf8590b5d799a5e14b.jpg

Beachtet, dass die Aufträge diesmal anders ausfallen werden: Ihr habt den ersten Satz von Aufträgen, der vom Anfang bis zum Ende des Feldzugs zur Verfügung steht; dann gibt es den zweiten Satz, der in der zweiten Woche live gestellt wird und ebenfalls innerhalb von zwei vollen Wochen abgeschlossen werden kann; und schließlich den dritten Satz von Aufträgen, der in Woche 3 des Updates erscheint und vor Ende des 4. Mai abgeschlossen werden muss. Denkt jedoch daran, dass bei jedem nächsten Satz von Aufgaben der vorherige Satz abgeschlossen sein muss. Zwar kann man alles in einer Woche schaffen, aber wir raten euch, es über die gesamte Dauer des Feldzuges zu verteilen. Die vollständige Liste der Belohnungen lautet wie folgt: 

Ohne Admiralitätsunterstützung: 

  • 10x einfacher Booster
  • 10x seltener Booster
  • 8x Tarnung „Sieg!“
  • 140 000 Kapitäns-EP
  • 500 Imperiale
  • 2 Tage Premium-Spielzeit
  • 125 Dublonen
  • 5x Beförderungsbefehle
  • 1x Abzeichen
  • 3x Sowjetische Kisten
  • 1x Große Sowjetische Kisten
  • 1x Sowjetische Kapitänskiste
  • 1x Aufnäherhintergrund

Gesamtwert der Belohnungen ohne Admiralitätsunterstützung: 12 185 Dublonen

Mit Admiralitätsunterstützung:

  • 20x seltener Booster
  • 10x epischer Booster
  • 12x Tarnung „Sieg!“
  • 1 500 Globale EP
  • 82 500 Kapitäns-EP
  • 150 000 Kreditpunkte
  • 750 Imperiale
  • 250 Dublonen
  • 9x Beförderungsbefehle
  • 3x Abzeichen
  • 3x Sowjetische Kisten
  • 2x Große Sowjetische Kisten
  • Russischer Kapitän Michail Kedrow

Gesamtwert der Belohnungen mit Admiralitätsunterstützung: 34 860 Dublonen

WoWSL_Time_a_Dreadnought_DE_1920x1080.thumb.jpg.ddbe0f90e0c7f17a41098173f44d3a7c.jpg

„Die heldenhafte Oleg“ ist ein Feldzug für den gleichnamigen russischen Kreuzer, der zusammen mit dem Kreuzer Aurora die Schlacht von Tsushima überlebt hat. Oleg ist ein Stufe II Premium-Kreuzer, die einen sehr geradlinigen Gameplay-Stil bietet: Point and Shoot! Sie schießt mit Stil und hat dank ihrer schwärzlichen Tarnung mit gelben Akzenten eine sehr elegante Ausstrahlung. Der Feldzug ist vom 4. Mai bis zum 18. Mai aktiv und die wöchentlichen Aufträge sind die gleichen. Die vollständige Liste der Belohnungen lautet wie folgt:

Ohne Admiralitätsunterstützung: 

  • 10x einfacher Booster
  • 10x seltener Booster
  • 10x Tarnung „Sieg!“
  • 87 000 Kapitäns-EP
  • 3x Beförderungsbefehle
  • 400 Imperiale
  • 2 Tage Premium-Spielzeit
  • 125 Dublonen
  • 1x Auszeichnung
  • 2x Sowjetische Kisten
  • 1x Große Sowjetische Kisten
  • 1x Sowjetische Kapitänskiste
  • 1x Aufnäher Wappen

Gesamtwert der Belohnungen ohne Admiralitätsunterstützung: 9 620 Dublonen

Mit Admiralitätsunterstützung:

  • 10x seltener Booster
  • 10x epischer Booster
  • 10x Tarnung „Sieg!“
  • 6 000 Globale EP
  • 43 500 Kapitäns-EP
  • 150 000 Kreditpunkte
  • 600 Imperiale
  • 250 Dublonen
  • 7x Beförderungsbefehle
  • 3x Auszeichnungen
  • 2x Sowjetische Kisten
  • 2x Große Sowjetische Kisten
  • Stufe II russischer Kreuzer Oleg

Gesamtwert der Belohnungen mit Admiralitätsunterstützung: 22 720 Dublonen

WoWSL_Oleg_DE_1920x1080.thumb.jpg.940e45a032ddb8f84ceb444e471b8e74.jpg

Imperiale (die übrigens keine echte Währung sind) werden verdient, während Meilensteine des Feldzuges durchlaufen und regelmäßige Aufträge erfüllt werden. Sie bieten die Möglichkeit, einige coole und/oder nützliche Dinge von der Admiralität zu ergattern (Спецторг auf Russisch), wie z. B. permanente Tarnungen für die neuen Schiffe, Kapitänsgegenstände oder Sowjetische Kisten. Rubel werden in diesem Update noch verwendbar sein, aber die einzigen Gegenstände, gegen die sie umgetauscht werden können, sind normale Sowjetische Kisten. Ihr könnt nicht alles von der Admiralität erhalten, wählt also mit Bedacht! 

Gewertete Gefechte  – 4. und 5. Saison

Gewertete Gefechte kommen für zwei weitere Sprints mit einer Verschnaufpause dazwischen zurück! Aufgrund eurer Rückmeldungen sind wir wieder auf das kurze Format umgestiegen, da das längere Format über mehr Kritik als erwartet sorgte. Ihr könnt euch einige Booster, Tarnungen, Kapitänsgegenstände, Dublonen und Saisonale Aufnäher verdienen.

WoWSL_2-2_Ranked_DE.thumb.jpg.95ba29f42d31381b0a8179f95784b4b4.jpg

Der Kartenpool für beide Saisons besteht aus den folgenden Gebieten mit angepassten Startpunkten:

  • Der Atlantik
  • Dreizack
  • Ring
  • Verwerfungslinie

Regeln der 4. Saison 

  • Stufe V Schiffe
  • 7 gegen 7
  • Saison läuft vom 13. April bis zum 27. April
  • 13 Ränge
  • Folgende Ränge sind unwiderruflich: 13, 12, 10, 8, 6, und 1
  • Matchmaking der 2. Liga auf den Rängen 13-6; Matchmaking der 1. Liga auf den Rängen 5-1
  • Nicht mehr als drei Zerstörer pro Team
  • Nicht mehr als zwei Spieler pro Division
  • Gespiegeltes Matchmaking
  • Die Anzahl der Ränge, die ihr in der 3. Saison erklommen habt, wird als Anzahl der Sterne, die ihr zu Beginn der 4. Saison erhaltet, übernommen
  • Wenn eine Schlacht unentschieden endet, gilt sie als Verlust für beide Mannschaften
  • Der Top-1-Spieler der unterlegenen Mannschaft behält einen Stern
  • Nach Erreichen von Rang 1 können die Spieler nicht mehr an der laufenden Saison teilnehmen

Belohnungen der 4. Saison:

  • 500 000 Kreditpunkte
  • 25x gemischte seltene Booster
  • 25x gemischte epische Booster
  • 5x Tarnung „Sieg!“
  • 25 000 Kapitäns-EP
  • 2 500 Globale EP
  • 3 Tage Premium-Spielzeit
  • 5 Einfache Container
  • 1x Große Kiste
  • 5x Sowjetische Kisten
  • 2x Große Sowjetische Kisten
  • 10x Beförderungsbefehle
  • 1x Auszeichnung
  • 450 Dublonen
  • Teilnehmer der 4. Saison – Aufnäherhintergrund (für das Erreichen von Rang 7 – wird NACH der Saison vergeben)
  • Gewinner der 4. Saison – Aufnähersymbol (für Erreichen von Rang 1)

Regeln der 5. Saison

  • Stufe VI Schiffe
  • 7 gegen 7
  • Saison läuft vom 4. Mai bis zum 18. Mai
  • 10 Ränge
  • Folgende Ränge sind unwiderruflich: 10, 9, 6, 3, und 1
  • Matchmaking der 2. Liga auf den Rängen 10-6; Matchmaking der 1. Liga auf den Rängen 5-1
  • Nicht mehr als drei Zerstörer pro Team
  • Nicht mehr als zwei Spieler pro Division
  • Gespiegeltes Matchmaking
  • Die Anzahl der Ränge, die ihr in der 3. Saison erklommen habt, wird als Anzahl der Sterne, die ihr zu Beginn der 4. Saison erhaltet, übernommen
  • Wenn eine Schlacht unentschieden endet, gilt sie als Verlust für beide Mannschaften
  • Der Top-1-Spieler der unterlegenen Mannschaft behält einen Stern
  • Nach Erreichen von Rang 1 können die Spieler nicht mehr an der laufenden Saison teilnehmen

Belohnungen der 5. Saison:

  • 250 000 Kreditpunkte
  • 25x gemischte seltene Booster
  • 5x Tarnung „Sieg!“
  • 25 000 Kapitäns-EP
  • 2 500 Globale EP
  • 3 Tage Premium-Spielzeit
  • 2x Einfacher Container
  • 1x Große Kiste
  • 2x Sowjetische Kisten
  • 2x Große Sowjetische Kisten
  • 10x Beförderungsbefehle
  • 1x Auszeichnung
  • 450 Dublonen
  • Teilnehmer der 5. Saison – Aufnäherhintergrund (für das Erreichen von Rang 7 – wird NACH der Saison vergeben)
  • Gewinner der 5. Saison – Aufnähersymbol (für Erreichen von Rang 1)

Fotomodus im Hafen

Aufgrund der großen Nachfrage fügen wir einen Fotomodus in den Häfen hinzu. Schönheitsfotos eurer Lieblingsschiffe aufzunehmen wird jetzt viel einfacher! Drückt einfach den linken Auslöser an einem der beiden Konsolen-Controller, um die Benutzeroberfläche auszublenden, und schießt dann ein perfektes Foto, das der besten Museen* würdig ist.

WoWSL_2-2_Eugen_DE.thumb.jpg.35b1e8b84065e8b8441fcec365490603.jpg

*Diese Aussage wurde von keinem Künstler verifiziert.

HUD-Skalierung

Die Benutzeroberfläche im Spiel verfügt jetzt über eine zusätzliche Skalierungsoption, die bei der Anzeige auf kleineren Displays hilfreich sein kann. Möglicherweise möchte man sogar, dass die Benutzeroberfläche größer ist – auch dies kann im Menü Einstellungen ausgewählt werden. 

WoWSL_2-2_Promoscreen_12_FHD.thumb.jpg.b70a1938632812027bc5aa869def8409.jpg

Nationale Sprachausgaben

Ein weiterer Wunsch war, dass die Kapitäne die Sprache der Nation sprechen, zu der das Schiff gehört. Jetzt ist es soweit! Zögert nicht, die Einstellung “National” in den Audio-Optionen zu wählen, und egal, welche Sprache euer Spielclient hat, eure Kapitäne sprechen dieselbe Sprache der Schiffsbesatzung. Dazu gehört auch Jerzy Świrski. Bitte beachtet: Diese Einstellung hebt die Azur Lane-Sprachausgabe auf, also lasst die Einstellung so, wie sie ist, wenn ihr eure Azur Lane Kapitäne gerne hört. Eure Schnellbefehle werden auch in der Sprache eures Kapitäns an das Team geschickt, wenn ihr die Einstellung National aktiviert habt.

WoWSL_2-2_NationalSlider_DE.thumb.jpg.6cb25543ff42c02d43fbca6ed9186fd0.jpg

Änderungen bei der Schiffserkennung 

Im Spiel wurde eine kleine, wenn auch bedeutende Änderung an der Erkennungsmechanik vorgenommen. Das Wesentliche ist, dass, beginnend mit diesem Update, jedes Schiff, das die Hauptbatterie abfeuert, für alle Schiffe, die es in dieser Entfernung erkennen würden, 3 volle Sekunden lang sichtbar bleibt, selbst wenn sich dieses Schiff hinter Deckung oder außerhalb des Radar-Erfassungsbereichs bewegt. Betrachtet dies als „Sichtbarkeitsspur“, die helfen soll, das Problem zu lösen, dass Schiffe, die am Rand des Sichtbarkeitsradius fahren, aus dem Blickfeld „rein und raus flimmerten“. Wenn ein Schiff eine Salve aus seiner Hauptbatterie abfeuert und niemand das Schiff entdeckt, dauert der vergrößerte Sichtbarkeitsradius nur 2 Sekunden an. Andernfalls ist die erhöhte Reichweite nach dem Abfeuern der Hauptbatterie 20 Sekunden lang gültig. 

Neue Premium-Güter 

Verschiedene neue Premium-Schiffe feiern in diesem Update ihr Debüt, darunter der mit einem Hauptbatterie-Nachladebooster ausgestattete deutsche Kreuzer Prinz Eugen! Das Schiff wird für 750 000 Globale EP verfügbar sein. Einige neue dauerhafte Tarnungen werden auch zu Ehren des Tags des Sieges und unseres Mini-Jubiläums angeboten. Die vollständige Liste lautet wie folgt:

  • Boise „Ein starkes Jahr!“
  • Stufe V deutsches Schlachtschiff Prinz Eitel Friedrich
  • Stufe VI sowjetischer Zerstörer Leningrad
  • Stufe VI britischer Zerstörer Cossack 
  • Permanente Tarnung „Tag des Sieges“ für:
    • Minsk
    • Alabama
    • New Orleans
    • Texas und Texas Alpha
    • Aigle

Sie können sich über die Starttermine des Verkaufs informieren, indem Sie einen unserer Informationskanäle wie Facebook, Discord oder Reddit besuchen. Außerdem werden bei jedem Start des Spiels neue Inhalte auf der rechten Seite angezeigt.

Sonstiges

  • Es werden mehr Waren für Kreditpunkte im Laden angeboten, diesmal aber keine Container.
  • Mit Radar ausgestattete Kreuzer der Stufe VII (Baltimore, Tschapajew, Edinburgh) haben eine Animation für das Verbrauchsmaterial erhalten. Berücksichtigt bitte, dass diese Animation nur auf PS4 Pro/Xbox One X aktiviert ist. Seht dies als einen Testlauf für den Effekt an.
  • Alle Erfahrungen, die ihr auf euren Ultra-Kreuzern gesammelt habt, wurden auf die USS Albany übertragen.
  • Cap musste abreisen, er sagte, es liegt nicht an euch, sondern an ihm. Vielleicht kommt er irgendwann zurück, aber es gibt einige fischige Angelegenheiten, um die er sich kümmern muss!
  • Die Reihenfolge der Kapitäne bei der Auswahl der Inspirationen geht nun von den ältesten bis zu den neuesten Nationen.
  • Die Gedenkflaggen sind jetzt chronologisch von der ältesten bis zur neuesten Flagge sortiert.
  • Rubel können immer noch für eine kleine Sowjetische Kiste ausgegeben werden, die die Chance hat, ein russisches Schlachtschiff abzuwerfen.

Fehlerbehebungen

  • Ein seltener Fehler, der dazu führte, dass ein anderes als das derzeit ausgewählte Schiff im Hafen angezeigt wurde.
  • Die Biografien der russischen Kapitäne überschnitten sich mit ihren Porträts.
  • Animationen der Statistiken nach einem Gefecht, die manchmal verzögert waren.
  • Ishizuchi zeigte nicht alle Feuerquellen korrekt an.
  • Fehlender Startbildschirm beim Kauf von Kapitänen aus dem Laden.
Marcel Wunnenberg
Groß geworden mit dem Atari 2600. Ein absoluter Fan der Oculus Quest, sowie von Arcade Automaten. Wenn er nicht am zocken ist, schaut er gerne trashige Splatter Filme. Ein Spiel welches nie langweilig wird? DOOM!!!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Aktuelle News

Conquerors Blade feiert ersten Jahrestag mit Jubiläumsevent

MY.GAMES und Booming Games feiern den ersten Jahrestag ihres beliebten Mittelalter -MMOs mit einem „Conqueror's Blade Year One-Event" -  einer 21-tägigen Feier voller Boni, Geschenke und Angebote...

Hunting Simulator 2: Jagdausrüstung im Video vorgestellt

NACON veröffentlicht heute weitere Details zu Hunting Simulator 2, der neuen Jagdsimulation von Neopica, die am 26. Juni für PS4™ und Xbox One sowie am 17....

Riot Games veröffentlicht Drops für den E-Sport von League of Legends

Heute kündigt Riot Games Drops an, das neueste digitale Produkt für die Übertragungen des E-Sports von League of Legends. Diese neue Funktion belohnt Fans mit Gegenständen im...

The Outer Worlds ist jetzt für Nintendo Switch erhältlich

Heute haben Private Division, Obsidian Entertainment und Virtuos bekanntgegeben, dass ihr erfolgreiches Singleplayer-RPG The Outer Worlds ab sofort für Nintendo Switch erhältlich ist. The Outer Worlds wurde von den Entwicklern von Fallout, Co-Game...

Dragon Age 2, Need for Speed ​​Heat, Burnout Paradise Remastered jetzt auf Steam

Die Rückkehr von EA zu Steam hat eine Handvoll Titel auf die Plattform zurückgebracht. Die neueste Freigabe enthält Dragon Age 2, Need for Speed...

Remnant: From the Ashes – DLC Swamps of Corsus ist jetzt für Xbox One und PlayStation 4 verfügbar

Perfect World Entertainment und Gunfire Games geben heute bekannt, dass Swamps of Corsus, der neue DLC für Remnant: From the Ashes, jetzt für Xbox One...

UEFA EURO 2020-Update für eFootball PES 2020 ab sofort erhältlich

Konami Digital Entertainment B.V. hat den UEFA EURO 2020-DLC als Teil des Data Pack 7.0 für eFootball PES 2020 veröffentlicht. Der UEFA EURO 2020™-DLC ist ab...

Der Wolcen: Lords of Mayhem Patch 1.0.15 ist online

Die Entwickler des Action-RPGs Wolcen: Lords of Mayhem haben den neuen Patch 1.0.15. veröffentlicht. Das vorletzte Second-Dawn-Update implementiert nochmals zahlreiche Verbesserungen und Bugfixes. Die vollständigen Patch Notes...

The Last of US Part II präsentiert die „Through the Valley”-Cover-Challenge mit Tommy Krappweis und Bina Bianca

Mit dem allerersten Ankündigungstrailer von The Last of US Part II verzauberte Ellie mit ihrer Interpretation des Songs "Through the Valley" Millionen von Fans weltweit, die seither auf...

Rock of Ages 3: Make & Break – Open Beta startet am 9. Juni

Indie Publisher Modus Games rollt Rock of Ages 3: Make & Break zusammen mit Entwickler ACE Team und Giant Monkey Robot am 9. Juni in die Open...
- Advertisment -