Speed Limit kommt offiziell im Februar 2021 für PC & Konsolen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on email

Publisher Chorus Worldwide Games und Entwickler Gamechuck freuen sich, ankündigen zu können, dass ihre rasante, genreübergreifende Hommage an die Arcade-Action von einst, Speed Limit, in der Woche ab dem 15. Februar 2021 für PlayStation 4 [spielbar auf PS5] (16.02.), Steam [inklusive digitalem Artbook und Soundtrack] (17.02.), Nintendo Switch (18.02.) und Xbox One & Xbox Series X|S (19.02.) zum Preis von €9.99 verfügbar sein wird.

Eine alltägliche Zugfahrt, die schief läuft: Speed Limit ist ein Non-Stop-Arcade-Erlebnis, das nie langsamer wird. Keine Schnitte, keine Lücken im Chaos, Speed Limit ist ein Action-Spektakel der alten Schule, das sich auf seine Kernelemente reduziert: Hart. Schnell. Süchtig machend.

Dank des Gameplays, das den Spieler alle paar Etappen in ein anderes Genre und eine andere Perspektive versetzt, hält Speed Limit euch nicht nur auf Trab, sondern verspricht auch ein Erlebnis, das das Beste des Retro-Gaming zeigt.

Vom Rennen und Schießen in einem Pendlerzug, über das Zerreißen der Straßen in einem Cabrio, bis hin zu einem schallschnellen Kampfjet – je höher die Geschwindigkeit, desto größer die Herausforderung. Speed Limit ist schnell, abwechslungsreich und gnadenlos.

Von dem Moment an, in dem ihr startet, bis zu dem Moment, in dem ihr sterbt, habt ihr die Kontrolle. Und es wird euer ganzes Können erfordern, um zu überleben.

Auf Steam ist ab sofort eine Demo verfügbar, die dem Spieler einen Vorgeschmack auf die rasante Action gibt, die ihn im Vollspiel erwartet. Außerdem können sich Interessierte für den Speed Limit-Newsletter anmelden, um keine aktuellen Informationen zu verpassen.

 

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare