Die SpellForce-Reihe bekommt am 03. November gleich zwei neue Ableger. Neben der zweiten Standalone-Erweiterung Fallen God erscheint das neue SpellForce 3: Versus. Versus ist eine kostenlose Version von SpellForce 3, die es den Spielern erlaubt, sich im neuen Ranked Multiplayer Modus mit anderen Spielern zu messen oder in Gefechten gegen die KI ihre Strategien austesten können.

In SpellForce 3: Versus stehen Menschen, Orks und Elfen als spielbare Völker bereit, beim ersten Spielstart wird das Volk zufällig ausgewählt – einmal ein Elf, immer ein Elf! Im Multiplayer-Modus kämpfen übrigens auch Spieler aus Fallen God oder Soul Harvest mit, sodass es eine große SpellForce-3-Multiplayer-Spielerschaft gibt. SpellForce 3: Versus kommt übrigens ohne Microtransaktionen, ohne Werbung oder sonstigen typsichen Free2Play-Schabernack daher. Nur wer alle 6 Völker oder die Einzelspieler-Kampagnen aus SpellForce 3, SpellForce 3: Soul Havest oder SpellForce 3: Fallen God spielen will, muss diese erwerben. In dieser übersichtlichen Grafik zeigen wir, was wo drin steckt:

Mit dem Multiplayer-Upgrade-Pack können alle Völker von SpellForce 3 für Multiplayer- und Skirmish-Modus freigeschaltet werden. Dann entfällt auch die zufällige Zuweisung eines Volker. Orks, Trolle, Menschen, Elfen, Zwerge und Dunkelelfen sind dann spielnbar. Das Paket kostet einmalig 14,99 €.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Lass eine Antwort da

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.