Fans von Bauen, Belagern und ‚Wuselfaktor‘ können sich freuen! Firefly Studios‘ neuester Eintrag in ihrer legendären „Castle Sim“-Serie, Stronghold: Warlords“ ist ab sofort auf Steam, GOG, Humble und bei anderen Händlern erhältlich. Firefly feiert die lang erwartete Veröffentlichung heute mit einem finalen Launch-Trailer für das Spiel, der frisches Gameplay, die komplette Kampagnenkarte und eine von Rae Lim erzählte Story-Vorschau zeigt:

Mit einer 31-Missions-Kampagne mit Konflikten und Belagerungen vom China des Jahres 300 v. Chr. bis zum Japan des 16. Jahrhunderts deckt Stronghold: Warlords deckt nicht nur eine große historische Periode ab, sondern führt (was noch wichtiger ist) zum ersten Mal Schießpulver in die Serie ein! Mit legendären Figuren wie Dschingis Khan und weniger bekannten Herrschern wie Thuc Phan baut Warlords auf allem auf, was die Spieler von Stronghold kennen und lieben, und das in einer völlig neuen Umgebung.

Warlords bietet etwas für alle Stronghold-Fans, egal ob sie eine Einzelspieler-Kampagne, unbegrenzte Freiheit beim Burgenbau im Free-Build-Modus, Offline-Geplänkel oder Online-Multiplayer mit Freunden und KI genießen. Das Spiel kommt mit allem, was man von einem Mainline-Eintrag in der Serie erwartet, zusätzlich zu brandneuen, mit Schießpulver betriebenen Einheiten, Belagerungswaffen und Favoriten wie Belagerungstürmen und Pferdebogenschützen

https://barronbucket.nyc3.cdn.digitaloceanspaces.com/newletters/wqfrXgKnoaUcsJ8AoqKMcWueoYRaYQqR1vqvxEsi.jpg

Mit Stronghold: Warlords wird auch das titelgebende Warlords-System eingeführt, eine neue Gameplay-Mechanik, die es den Spielern ermöglicht, KI-„Warlords“ auf dem Schlachtfeld zu erobern, zu verbessern und zu befehligen. Eine schwächelnde Wirtschaft kann mit einem Ochsen- oder Schweine-Kriegsherrn gerettet werden, der mit seinen einzigartigen „Edikt“-Befehlen und passiven Perk-Fähigkeiten die Industrie und Nahrungsreserven des Spielers ankurbeln kann. Spieler, die Feuer und Wut auf ihre Gegner regnen lassen wollen, können sich stattdessen für einen Drachen- oder Tiger-Kriegsherrn entscheiden, die den Spieler mit Spezialeinheiten versorgen und Angriffe in einer Zangenbewegung gegen ihre Feinde starten können! Egal, ob der Spieler diese Allianzen über diplomatische Gebäude wie das Konsulat schmiedet oder einfach nur mit einer Armee einmarschiert und die Kriegsherren zwingt, das Knie zu beugen, diese Verbindungen können über die Gesamtstrategie entscheiden.

Stronghold: Warlords ist jetzt auf Steam erhältlich, mit einer Special Edition, die Stronghold HD, das digitale Artbook „The Art of Stronghold: Warlords‘, einen neuen Soundtrack, der vom Komponisten der Serie, Robert L. Euvino, kreiert wurde, und eine spezielle ‚Making Of‘-Dokumentation in Spielfilmlänge:

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.