Team Meat ist stolz zu verkünden, dass die lang erwartete Fortsetzung des Jump’n’Run-Hits Super Meat Boy aus dem Jahr 2010 endlich in Sicht ist! Richtig, Super Meat Boy Forever kommt für uns alle am 23. Dezember in den Epic Games Store, wo es $19,99 kosten wird, obwohl es einen 10%igen Vorbesteller-Rabatt gibt, der es auf $17,99 bringt. Das ist ein Weihnachtswunder!

Diese lang erwartete Fortsetzung treibt auch die Meat Boy-Saga voran, denn Meat Boy und seine Partnerin Bandage Girl haben ein Kind bekommen, Nugget, das leider von dem finsteren, totgeborenen Psychopathen Dr. Fetus (ich hasse diesen Kerl!) entführt worden ist. Jetzt liegt es also an Meat Boy, Bandage Girl und einigen überraschenden neuen Charakteren im Meat Boy Cinematic Universe, das entführte Kind zu retten.

In der Zeit, seit wir ihn das letzte Mal gesehen haben, hat Meat Boy das Fitnessstudio aufgesucht und er hat jetzt eine übergroße, Battletoads-ähnliche rechte Faust, die es in sich hat! Kombiniert mit neuen Gleit- und Sturzmanövern ist Meat Boy wendiger denn je!

Was ist besser, als Super Meat Boy Forever einmal durchzuspielen? Die Antwort ist einfach: Super Meat Boy Forever mehrmals durchzuspielen und jedes Mal neue Level zu haben! Die Levels werden nach dem Zufallsprinzip generiert und jedes Mal, wenn das Spiel beendet ist, erscheint die Option, das Spiel erneut zu spielen und erzeugt eine ganz neue Erfahrung, indem es verschiedene Levels mit ihren eigenen einzigartigen geheimen Orten präsentiert. Wir haben buchstäblich Tausende von Levels für die Spieler geschaffen, die sie genießen und erobern können. Du kannst Super Meat Boy Forever mehrmals von Anfang bis Ende durchspielen, ohne jemals einen doppelten Level zu sehen. Es ist wirklich eine bemerkenswerte Ingenieursleistung und ein monumentales Beispiel dafür, wie man die Grenzen des rationalen Spieldesigns und der Produktion ignoriert.

„Super Meat Boy war ein riesiger Erfolg, der mein Leben für immer verändert hat, und die Leute haben schon seit Ewigkeiten nach einer Fortsetzung geschrien“, sagt Team Meat-Mitbegründer und Programmierer Tommy Refenes. „Aber ich wollte nicht einfach nur mehr vom Gleichen abliefern und Feierabend machen. Meat Boy hat mehr als das verdient. Ich wollte Meat Boy von Grund auf neu aufbauen, auf eine Art und Weise, die eine völlig neue Erfahrung bietet, die aber immer noch dieselben kinetischen, süchtig machenden Noten wie der Vorgänger trifft. Ich weiß, dass die Entwicklung von Super Meat Boy Forever ewig gedauert hat, aber wir sind überzeugt, dass es das Warten wert war.“

Über Meat Boy
Meat Boy hat die Welt im Jahr 2008 im Sturm erobert, als es von den Entwicklern Edmund McMillen und Jonathan McEntee als kostenloses Flash-Spiel konzipiert wurde. Dieser teuflisch schwierige Liebesbrief an Arcade-Plattformer wurde so viral, dass über 8 Millionen Menschen es spielten. Aufgrund seiner Popularität arbeiteten die Team Meat-Gründer Edmund McMillen und Tommy Refenes gemeinsam an einem kommerziellen Nachfolger, der 2010 zum Megahit Super Meat Boy wurde, der sich in den ersten 15 Monaten über eine Million Mal verkaufte. Ein Jahrzehnt später begeistert Super Meat Boy immer noch die Bevölkerung, da die Verkaufszahlen der Switch-Portierung fast denen des Debüts von 2010 auf der Xbox 360 entsprachen. Das neueste Projekt der Franchise, Super Meat Boy Forever, erscheint am 23. Dezember 2020 im Epic Games Store.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.