TASOMACHI: Behind The Twilight, der wunderschöne 3D-Erkundungs-Plattformer, der in einer mysteriösen fernöstlichen Welt spielt, kommt Anfang des 2. Quartals 2021 auf Steam heraus, wie der Entwickler und japanische Spieleindustrie-Veteran nocras und der Publisher PLAYISM während des Game Dev Direct bekannt gaben.

TASOMACHI ist ein entspannter 3D-Plattformer, in dem es darum geht, eine verschlafene fernöstliche Themenwelt nach Herzenslust zu erkunden, Gegenstände zu sammeln, während man durch Plattformabschnitte navigiert und Aufträge von NPCs erfüllt.

Eines Tages bricht das Luftschiff der jungen Heldin Yukumo mitten im Flug zusammen und legt eine Bruchlandung in einer rätselhaften und verlassenen Stadt hin. Helfen Sie den einzigen verbliebenen Bewohnern, den seltsamen, aber liebenswerten Katzen des Nezu-Stammes, und erfüllen Sie ihre vielen Wünsche im Tausch gegen wertvolle Sammelobjekte und Ressourcen.

Jeder neue Gegenstand hilft, Yukumos Luftschiff zu reparieren, neue Upgrades zu verdienen und stylische Outfits freizuschalten. Steuern Sie das Luftschiff durch die Lüfte dieser geheimnisvollen Stadt und erkunden Sie eine beeindruckende Welt voller Tempel, Landschaften und Ikonen, die von verschiedenen Kulturen und einer außergewöhnlichen Geografie inspiriert sind. Erkunden Sie die Welt, während Sie zu einem Soundtrack von Ujico*, einem japanischen Musiker mit mehr als 1 Million YouTube-Abonnenten und 600.000 monatlichen Spotify-Hörern, vibieren.

Entwickler nocras veröffentlicht seinen Debüt-Titel, nachdem er sowohl 2D- als auch 3D-Kunst zu vielen der größten japanischen Spiele der 2010er Jahre beigesteuert hat. Seine Arbeit umfasst 3D-Design für Final Fantasy XIII-2 und Final Fantasy XIV, 2D-Grafik für The Legend of Zelda: Breath of the Wild und Xenoblade Chronicles 2 sowie Feldkarten-Design für Pokemon Sword and Shield. Er entwickelte seine Fähigkeiten und Erfahrungen bei diesen Spielen, alles in Vorbereitung auf seine unabhängige Premiere.

„Ich habe an so vielen großartigen Spielen mitgewirkt, aber die Nintendo 64-Ära der Plattformer hatte für mich immer etwas Faszinierendes“, sagt nocras, der alleinige Entwickler von TASOMACHI. „Ich wollte etwas machen, das sich so anfühlt wie diese Spiele, während ich mich künstlerisch mit fernöstlichen Themen beschäftige, die mich schon immer fasziniert haben.“

TASOMACHI: Behind The Twilight erscheint im Frühjahr 2021 über Steam für Windows, mit japanischer, englischer und chinesischer (vereinfacht und traditionell) Sprachausgabe.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die PLAYISM-Website, folgen Sie PLAYISM auf Facebook und Twitter und suchen Sie in den sozialen Medien nach #Tasomachi.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Hannes Heubner
Jüngstes Mitglied der Redaktion. Am daddeln ist er seit dem Gameboy Advance…. (Wie gesagt, mit Abstand der Jüngste). So richtig angefangen hat es aber dann mit der PlayStation2, danach der Marke aber auch treu geblieben.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.