Freitag, April 10, 2020

TT Isle of Man 2: Kooperation mit erfahrenen Rennprofis

Das neue Jahr beginnt und KT Racing kehrt mit dem Nachfolger des vielfach ausgezeichneten TT Isle of Man zurück. Um den Spielern die bestmögliche Simulation der weltweit bekanntesten Strecke für Straßenrennen zu bieten, arbeitete das Studio mit einem der besten Newcomer-Fahrer, Davey Todd, sowie dem schnellsten französischen Fahrer der Isle of Man-Strecke, Julien Toniutti, zusammen.

2020 wird für Davey Todd ein ambitioniertes Jahr: Der junge Brite ist der Botschafter für TT Isle of Man – Ride on the Edge 2 und das Gesicht des Spiels. Er hat sich auf Straßenrennen spezialisiert und kann bereits mit 23 Jahren eine beeindruckende Anzahl an Trophäen vorweisen. 2018, während der Vorbereitung auf seinen ersten Isle of Man TT, beschloss Davey, zwei Monate lang auf der Konsole seines Bruders zu üben, um sein Wissen über die 60 km lange Strecke zu vertiefen. Als Ergebnis war er Nummer 2 der weltweiten Ranglisten des Spiels – und der zweitschnellste Newcomer aller Zeiten im echten Rennen. 2019 bewies er bei seinem zweiten TT-Auftritt erneut sein reales fahrerisches Können, indem er sämtliche Kategorien in den Top 8 abschloss und den 6. Platz im Senior Race belegte.

Wie Davey Todd arbeitete auch Julien Toniutti an der Produktion des Spiels mit, indem er seine Erfahrungen und Eindrücke mit den Entwicklern teilte, um ihnen dabei zu helfen, eine auffallend realistische Simulation zu schaffen und sämtliche Aspekte der Fahrphysik zu optimieren. „Beim TT anzutreten ist der ultimative Traum eines jeden Fahrers. Das Ziel von TT Isle Of Man – Ride on The Edge 2 ist, die Empfindung der Geschwindigkeit und des Adrenalins sowie die Konzentration und erforderliche Beherrschung nachzubilden, die jeder Fahrer des Tourist Trophy aufbringen muss – nur dass die Spieler dabei bequem auf ihrer Couch sitzen, ohne Risiko“, so Julien.

Julien Toniutti ist ein erfahrener Pilot, der bereits dreimal am TT teilgenommen hat. 2018 brach er den französischen Rundenrekord der Isle of Man-Strecke und erhielt während der Paris Motorcycle Show folglich die Auszeichnung als schnellster französischer Straßenrennfahrer.

Ab dem Erscheinen von TT Isle of Man – Ride on the Edge 2 im Frühjahr 2020 können Spieler Zuhause die aus der engen Zusammenarbeit resultierenden Verbesserungen am Spiel erleben. Mit offiziell lizenzierten Fahrern, Motorrädern und Strecken bietet TT Isle of Man – Ride on the Edge 2 eine neue Physik und einen neuen Karrieremodus für Spieler, die ihre Fahrkünste weiter verbessern möchten.

TT Isle of Man – Ride on the Edge 2 wird im März 2020 für PS4, Xbox One, PC und später auch für Nintendo Switch erhältlich sein.

Björn Grimmhttps://pixel-magazin.de
Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Ist der Gründer vom PIXEL. Magazin und schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Aktuelle News

Dual Universe – Gewinner des Raumstation-Bauwettbewerbs angekündigt

Novaquark, Entwickler des SciFi-MMOs Dual Universe, hat die Gewinner seines Raumstation-Bauwettbewerbs bekannt gegeben. Der Wettbewerb, der im letzten Oktober ausgeschrieben wurde, stand allen...

Fallout 76: Wastelanders – Offizieller Launch-Trailer

Heute präsentieren wir Ihnen den Launch-Trailer für Wastelanders, das bislang größte Update für Fallout 76, das am 14. April für PC (einschließlich Steam!), PlayStation...

ArcheAge: Unchained dieses Wochenende kostenlos spielbar – den Voucher-Code findet ihr im Beitrag

Fans von epischen Rollenspielen können die Welt von ArcheAge: Unchained vom 09. bis 13. April kostenfrei erkunden. Auf Steam und gamigos eigener Plattform Glyph können sie die ersten Bausteine eines...

Giraffe and Annika – Angekündigt für PS4 und Nintendo Switch

Noch in diesem Sommer wird Giraffe and Annika für PlayStation 4 und Nintendo Switch veröffentlicht. Das bunte und charmante Abenteuer kommt hierzulande am 28....

Surviving the Aftermath – mit verbessertem Kampfsystem, tollwütigen Tieren und mehr

Heute haben Paradox Interactive und Iceflake Studios das Update 6: Hostile World für ihr postapokalyptisches Kolonie-Aufbauspiel Surviving the Aftermath veröffentlicht. Die Postapokalypse wird noch tödlicher, wenn...

Xbox Game Pass: Neue Highlights im April

In der aktuellen Episode von Inside Xbox erhältst Du zahlreiche Informationen zu neuen Titeln, die im April Einzug in den Xbox Game Pass halten....

Bridge! 3 ist ab sofort für Nintendo Switch, Android und iOS erhältlich

Publisher Aerosoft und Entwickler Silent Future haben Bridge! 3 für Nintendo Switch, iOS- und Android-Geräte veröffentlicht. Das Brückenbauspiel ist damit der erste Aerosoft-Titel für...
- Advertisment -