VIVE Cosmos Elite kommt als Bundle mit Half Life: Alyx

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on email

Heute hat HTC VIVE bekannt gegeben, dass die VIVE Cosmos Elite mit Valves VR-exklusivem Titel „Half-Life: Alyx“ zusammen ausgeliefert wird. Die Vive Cosmos Elite erscheint heute weltweit und verbindet die Leistung von externem Tracking mit der Flexibilität der Cosmos-Plattform, um den Ansprüchen selbst der verwöhntesten VR-Enthusiasten gerecht zu werden.

Half-Life: Alyx ist der neue, vollwertige Virtual-Reality-Titel der Half-Life-Serie. Half-Life: Alyx wurde von Grund auf für Virtual Reality geworfen und bietet all die Merkmale eines klassischen Half-Life-Titels: Erforschung der Welt in VR, Lösung von Rätseln, daran anschließende intensive Kämpfe und eine clevere Geschichte, die all das mit bekannten Charakteren des Half-Life-Universums verbindet.

„Valve und HTC können auf eine lange, gemeinsame Geschichte beim VR-Gaming zurückblicken. Wir freuen uns, dem virtuellen Gaming mit Half-Life: Alyx für Cosmos Elite neue Impulse zu geben. Seit wir die gemeinsame Reise mit Valve begonnen haben, wurden in der Industrie die Rufe nach einem wegweisenden VR-Titel immer lauter. Mit Alyx kombinieren Valve und HTC die nötige Erfahrung und Expertise, um das VR-Gaming einen großen Schritt nach vorn zu bringen. Schon jetzt kann ich dem Valve-Team zur Veröffentlichung dieses Titels gratulieren.“ so Yves Maitre, CEO, HTC.

Vive Cosmos ist ein modulares, PC-basiertes Premium-VR-System, das mit den Ansprüchen seiner Benutzer wächst. So ist die Faceplate des Headsets wechselbar und mit einer Reihe von Vive-Zubehör, wie z.B. mit dem Vive Wireless-Adapter zu individualisieren. Alle Cosmos-Headsets bieten dieselben beeindruckenden Grafik-Eigenschaften (2.880 x 1.700 kombinierte Pixel Auflösung) und denselben Komfort wie das innovative Flip-Up-Design, das die Benutzer mit Leichtigkeit in ihre virtuelle Welt befördert – und aus ihr herausholt.

Zusätzlich zu den Besonderheiten der Cosmos-Serie bietet die Vive Cosmos Elite eine vorinstallierte Externe Tracking-Faceplate, zwei SteamVR-Basisstationen und zwei Vive-Controller. Die ExterneTracking-Faceplate kann mit der Basisstation-Versionen 1.0 und 2.0 sowie den ursprünglichen Vive- und Vive Pro-Controllern benutzt werden und lässt sich leicht gegen die ursprüngliche Faceplate austauschen, die mit der Vive Cosmos ausgeliefert wird.

Durch den Einsatz der Lighthouse-Basistechnologie erleben Cosmos Elite-Anwender die Leistungsfähigkeit und Präzision des SteamVR-Trackings. Vive Cosmos Elite unterstützt zudem das bestehende Vive-Sortiment aus Peripheriegeräten wie dem Vive Wireless-Adapter für eine kabellose VR-Erfahrung und dem Vive Tracker, der eine bisher nicht dagewesene Freiheit bei der VR-Steuerung ermöglicht.

Das Vive Cosmos Elite-Bundle ist ab sofort in Deutschland zu einer UVP von 999€ erhältlich.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare