Arcade Distillery bringt War Theatre: Blood of Winter mit einem PS5-Upgrade ab heute auf die nächste Generation!

Diese neue Version wird sowohl das ursprüngliche War Theatre als auch alle DLCs für die Fortsetzung enthalten. Marschieren Sie in die Schlacht im Playstation Store für $4,99 USD, wobei Playstation Plus-Mitglieder einen Rabatt von 40% erhalten.

Über das Spiel
Von den Entwicklern des ursprünglichen War Theatre kommt der nächste Teil der Serie, Blood of Winter. Dieses rundenbasierte Strategie-RPG wurde ursprünglich auf Steam und PS4 veröffentlicht und erhält nun ein vollständiges PS5-Upgrade mit verbesserter Bildrate und aktualisierter Grafik. Nimm es mit einem von dreizehn einzigartigen Heldencharakteren mit Spielern auf der ganzen Welt auf, während du Quests erfüllst, um neue Perks freizuschalten und dir einen Vorteil gegenüber deinen Konkurrenten zu verschaffen. Das Spiel bietet 40-50 Stunden erzählter Geschichte mit sowohl der regulären „Blood of Winter“-Kampagne als auch Kopfgeld-Missionen und einem „Legacy Mode“, in dem Sie die Ereignisse des ursprünglichen Kriegsschauplatzes noch einmal erleben können.

Der Krieg ändert sich nie
Oft verglichen mit dem Klassiker „Dragon Force“ oder den neueren Hits: „Advance Wars“ und „Fire Emblem“, War Theatre: Blood of Winter kombiniert das Beste aus beiden Welten mit vertrauten Spielmechaniken und einer originellen, düsteren Geschichte. Ab heute können Sie in die Ländereien von Kasalli zurückkehren, wo ein endloser Krieg weiter wütet und mächtige neue Kräfte zusammenkommen, um das Schicksal der Welt zu bestimmen.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Lass eine Antwort da

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.