Wargaming kündigt den Battle Pass für das weltweit erfolgreiche und kostenlose Action-MMO World of Tanks an. Vom 12. März bis 10. Juni – dem bisher längsten in-game-Event – können alle Spieler mit dem ersten Battle Pass aufregende neue Belohnungen und einzigartige Extras freischalten.

Der World of Tanks Battle Pass enthält Haupt- und Elite-Herausforderungen, mit Belohnungen sowie zahlreichen Extras für jeden Stufenaufstieg. Die Haupt-Herausforderung umfasst insgesamt 45 Stufen und schaltet auf der höchsten Stufe einen von zwei einzigartigen Kommandanten frei. Diese verfügen nicht nur über genügend Erfahrungspunkte für drei Fähigkeiten, sondern bringen auch noch je einen exklusiven 3D-Stil für eines der beiden Spezialfahrzeuge (Super Conqueror oder Object 277) mit.

Nach Abschluss beginnt automatisch die Elite-Herausforderung und bietet weitere 100 Stufen, mit noch hochwertigeren Belohnungen für die fleißigsten Spieler wie Premium-Zeit, besondere kosmetische Anpassungen und vieles mehr. Zusätzlich erhalten die Spieler ein dynamisches Elite-Abzeichen, dass leicht erkennen lässt, wie weit man im Elite-Rang fortgeschritten ist.

Um das Maximum aus dem World of Tanks Battle Pass zu holen, haben die Spieler die Möglichkeit einen verbesserten Battle Pass zu erwerben, um die bestmöglichen Belohnungen für jede Stufe der Haupt- und Elite-Herausforderungen zu erhalten. Der verbesserte Battle Pass kann zu jeder Zeit innerhalb der laufenden Saison erworben werden.

„Der neue Battle Pass wird die Art und Weise verändern wie Spieler World of Tanks erleben, indem sie durch einfaches Spielen zuverlässig fantastische Belohnungen erhalten“, so Max Chuvalov, Publishing Director von World of Tanks. „Dieses Event wird der Auftakt mehrerer Battle Pass Seasons sein – also sollten die Spieler nicht zu lange mit dem Spielen warten, um keine wichtigen Fortschrittspunkte zu verpassen!“

Jedes Zufallsgefecht, mit Ausnahme der 30-gegen-30 Großgefechte, gewährt Fortschrittspunkte für den World of Tanks Battle Pass. Diese Punkte errechnen sich aus den gewonnenen Erfahrungspunkte und der finalen Position in der Rangliste nach einem Gefecht. Dementsprechend können die Spieler selbst bei einer Niederlage im Battle Pass voranschreiten.

Der Battle Pass für das kostenlose Action-MMO World of Tanks ist ab 12. März für alle Spieler Windows-PC und Mac verfügbar. Weitere Battle-Pass-Saisons sind in Vorbereitung, Details dazu folgen. Zur Teilnahme wird ein Fahrzeug der Stufe VI (oder höher) im Fuhrpark benötigt. Darüber hinaus ist eine kostenpflichtige Version des Battle Pass erhältlich, welche mehr und hochwertigere Belohnungen beim Stufenaufstieg ermöglicht. Weitere Details zu dem Battle Pass und den Inhalten erhalten sie auf der offiziellen World of Tanks Webseite.

[amazon_link asins=’B07VN81J29,B07D2XPGLG,B06XRS5H43,B07PNJPLNR,B07JB88M64,B01MQIYIPD,B07YFS74FT,3833233176′ template=’ProductCarousel‘ store=’pixel-magazin-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’249cd882-25ad-41ea-88c1-702521ce5aff‘]

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.