World of tanks
Wargaming kündigt World of Tanks: Modern Armor, die erste offizielle Erweiterung für die kostenlose Konsolenversion von World of Tanks an. World of Tanks: Modern Armor erscheint am 27. April für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One sowie Xbox Series S|X und gibt Spieler*innen die Kontrolle über moderne Kampffahrzeuge wie den M1A2 Abrams. Dabei wird volle Cross-Plattform-Unterstützung weiterhin gewährleistet.
World of Tanks: Modern Armor – Taking the Fight Forward! – YouTube

World of Tanks: Modern Armor widmet sich einer neuen, eigenständig spielbaren Epoche, in welcher sich Spieler*innen in intensiven Gefechten mit Kontrahenten aus der ganzen Welt messen werden. Auf insgesamt über 90 abwechslungsreichen Karten erobern die Spieler*innen das Schlachtfeld und können aus über 800 verschiedenen Kampffahrzeugen wählen.

„Wir sind begeistert, nun auch moderne Kampffahrzeuge präsentieren zu können. Unsere leidenschaftlichen Spieler werden endlich in der Lage sein, einige der mächtigsten Fahrzeuge der modernen Ära zu kontrollieren,“ so TJ Wagner, Creative Director für World of Tanks Console. „Wir haben hart gearbeitet, um das bisher größte Update für World of Tanks Console in einem aufregenden neuen und konsolenübergreifenden Erlebnis mit Modern Armor zu liefern!“

World of Tanks: Modern Warfare erscheint am 27. April für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series S|X als kostenlose Erweiterung.

Weitere Details finden Sie auf der offiziellen Webseite: https://console.worldoftanks.com/de/modern-armor-info-announcement/
ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
1
Okay
1
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Björn Grimm
Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Ist der Gründer vom PIXEL. Magazin und schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.