MapleStory – Neo: Light’s Wrath Update enthüllt den neuen Boss Seren

MapleStory, das kultige globale Free-to-Play-MMORPG von Nexon, hat Neo: Light’s Wrath, den zweiten Teil des massiven Sommerinhalts-Updates veröffentlicht, das ein komplett neues Wüstengebiet, Hotel Arcus, mit neuen Quests für Spieler ab Level 270 bietet. Das Neo: Light’s Wrath Update fügt außerdem den neuen Boss Seren hinzu und setzt die Neo Castle, Tera Burning und Burning World Events fort.

Verborgene Geheimnisse der alten Götter werden im Wüstengebiet Hotel Arcus enthüllt, das für Spieler geöffnet wurde, die Level 270 erreicht und den 5. Jobaufstieg zusammen mit der Quest “[Cernium (After)] Defensive Tactics” abgeschlossen haben. Wenn Sie den Hinweisen der alten Götter folgen, werden Sie die Geheimnisse des Hotels Arcus lüften und eine Reihe von Quests erhalten, die den Spieler mit dem Heiligen Symbol belohnen: Arcus” belohnt. Nachdem alle Hotel-Arcus-Quests abgeschlossen sind, können Spieler im Hotel-Arcus-Salon tägliche Quests für Archelon erfüllen, die das Heilige Symbol: Arcus.

Mit dem Ende der Schlacht in Cernium ist Seren als Gott inkarniert aufgetaucht und verfügt über die Macht der alten Götter. Spieler der Stufe 265, die den 5. Job-Aufstieg zusammen mit der Quest “[Cernium (Nach)] Verteidigungstaktik” abgeschlossen haben, können ihre Stärke gegen den mächtigen neuen Boss Seren testen, indem sie ein spezielles Portal in der Haupthalle des Königspalastes von Cernium betreten. Indem sie Seren besiegen, haben Spieler die Chance, Mitras Nodestone und Mitras Wut-Emblem zu erhalten, die Teil des Pitched Boss Sets sind. Mitras Nodestone schaltet die Fertigkeit Sonnenwappen frei, wenn er benutzt wird, und Mitras Wut-Emblem gewährt +40 Primär-/Sekundärstatistiken für die Klasse und +5 Angriff/Magieangriff. Mitras Zorn ist handelbar, bis es ausgerüstet ist, und kann auf Stufe 200 ausgerüstet werden.

Das Neo: Light’s Wrath Update setzt die Neo Castle und Tera Burning und Burning World Events fort:

Neo Castle Event: Neo Castle ist ein geheimnisumwittertes Gebiet, das durch die Zusammenlegung von Maple World und Grandis World entstanden ist. Hier gibt es eine Reihe neuer Events und Minispiele sowie neue Möglichkeiten, NEO-Währung zu verdienen, mit den folgenden Features und Shops:

  • Neo Stone Shop: Spieler können Neo-Steine gegen eine Vielzahl von Gegenständen eintauschen, die zur Verbesserung der Ausrüstung und zur Steigerung des Charakterwachstums verwendet werden können
  • Neo Edelstein-Shop: Neo Edelsteine werden durch das Spielen eines der vielen neuen Minispiele verdient und können zum Kauf spezieller kosmetischer Gegenstände verwendet werden
  • Neo-Kern-Shop: Neo-Kerne können durch das Besiegen von Bossen gesammelt werden und können zum Kauf einer Vielzahl von Verbesserungsgegenständen verwendet werden
  • Neo-Meso-Laden: Der Meso-Shop ist voll mit nützlichen Gegenständen und kosmetischen Gegenständen, die mit Mesos gekauft werden können

Burning World und Tera Burning Plus: Burning World- und Tera Burning Plus-Events unterstützen weiterhin ein schnelles Spielerwachstum und ermöglichen es Spielern, brennende Charaktere zu erstellen und zu bestimmen, die bei jedem Levelaufstieg um 1+2 Stufen auf Lv. 150 bzw. Lv. 200 steigen, zusätzliche Belohnungen für den Levelaufstieg erhalten und die einzigartige 17-Sterne-Absolab-Waffe verdienen, wenn Ihr Tera Burning Plus-Charakter Lv. 220 erreicht. Der Burning World Leap wird am 25. August beginnen und Charaktere ab Lv. 150 werden in der Lage sein, zu jeder Nicht-Reboot-Welt in ihrer Region zu springen.

Um mehr über MapleStory zu erfahren, besuchen Sie bitte http://maplestory.nexon.net.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare