Sunlight Games veröffentlicht heute das angekündigte, große Update für „Construction Playground“. Das Update bringt Qualitätsverbesserungen, Fehlerbehebungen und fügt neue Inhalte hinzu. Die wichtigste Neuerung ist das Mauern von Wänden mit neuen Steinen und Mörtel. „Construction Playground“ wurde Anfang Dezember auf Steam im Early Access für Virtual Reality veröffentlicht.

Im fertigen Basisspiel wird man die Steuerung eines Turmdrehkrans übernehmen, mit zwei verschiedenen Hammern Wände einreißen und die Möglichkeit haben eine Wand zu mauern. Das Spiel soll auch Missionen enthalten. Später soll das Spiel durch weitere DLC optional ausgebaut werden können. Ideen für weiteren DLC sind z.B. ein Raupenbagger, ein Raupenkran sowie weitere Fahrzeuge/Baumaschinen.

Während des Early Access wird Sunlight Games dem Spiel sinnvolle und umsetzbare Ideen der Community hinzufügen.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.