WEBZEN, ein globaler Entwickler und Publisher von PC- und Handyspielen, hat das neueste Update 15.0 seines mobilen MMORPGs MU Origin veröffentlicht.

Das Haupthighlight des neuesten 15.0-Updates von MU Origin ist die Malicious Invasion. Die Malicious Invasion ist ein neuer Inhalt, der für Spieler ab Level 80 verfügbar sein wird. Das neue Feature bietet verschiedene Schlachtfelder, an denen die Spieler teilnehmen und verschiedene Arten von Bossmonstern besiegen können. Nach den heftigen Kämpfen werden die Spieler, die dem Monster den meisten Schaden zugefügt haben, mit Belohnungen wie einer unsterblichen Schatztruhe, einer Dämonenklinge und mehr belohnt.

Einer der bedeutenden Gegenstände, die mit dem Update neu hinzugefügt wurden, ist die Dämonenklinge. Die Dämonenklinge kann durch den neuen Inhalt „Bösartige Invasion“ erlangt werden, der dabei hilft, den Charakter stärker zu machen. Sobald die Spieler den speziellen Gegenstand erworben haben, können sie sich darauf vorbereiten, sich zu verstärken, indem sie die Stufe der Dämonenklinge erhöhen. Wenn die Stufe der Dämonenklinge steigt, werden die Rückwärtsoptionen verbessert, um den Charakter unbesiegbar zu machen.

Neben den neuen Inhaltsupdates wurde auch das Ragnarok-System erneuert. Die Teilnehmer der Ragnarok-Kämpfe wurden zuvor durch die Arena-Ränge bestimmt, werden aber nach der Erneuerung nun durch das Ergebnis des Probe-Dungeons entschieden. Probieren Sie das erneuerte Ragnarok-Feature aus, um einen exklusiven Titel als besondere Belohnung zu gewinnen.

MU Origin ist sowohl im App Store als auch bei Google Play kostenlos erhältlich. Für weitere Informationen zu neuen Features und Events sind Spieler eingeladen, die offizielle Website von MU Origin zu besuchen: http://muorigin.webzen.com, und der offiziellen Facebook-Community beizutreten: https://www.facebook.com/MUOriginWEBZEN/

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.