DEVOUR, der Vier-Spieler-Koop-Survival-Horror, hat seine Schreckensherrschaft mit dem heutigen vollständigen Start auf Steam begonnen. Jeder, der mutig genug ist, DEVOUR zu spielen, wird seinen Verstand brauchen, um einen besessenen Sektenführer aufzuhalten, bevor er in die Hölle geschleift wird. Laufen. Schreien. Verstecken. Lass dich nur nicht erwischen…

Unseren Test zu DEVOUR findet ihr hier.

DEVOUR ist ein schreiendes Survival-Horror-Spiel, bei dem kein Durchgang dem anderen gleicht. Entwickelt von dem kleinen britischen Indie-Studio Straight Back Games, ist DEVOUR ein knallhartes Koop-Survival-Horrorspiel, das man am besten gemeinsam mit leicht zu erschreckenden Freunden spielt. Das Einzige, was nicht gruselig ist, ist der Preis, denn DEVOUR ist jetzt für nur 3,99 € erhältlich.

Als einst ergebene Sektenmitglieder müssen sich die Spieler in DEVOUR stählen und zusammenarbeiten, um ihre verfluchte Anführerin Anna Puerta davon abzuhalten, ein unaussprechliches Übel zu entfesseln. Da der Ziegen-Dämon Azazel nach einem schrecklich schief gelaufenen Ritual von ihr Besitz ergriffen hat, wachsen Annas Wut und Macht mit jedem Schritt, den die Spieler in DEVOUR machen. In einem Wettlauf gegen die Zeit verbrennen die Spieler rituelle Ziegen, weichen einer wachsenden Legion von Dämonen aus und hoffen schließlich, Azazels Macht über Anna zu brechen.

In DEVOUR dreht sich alles um den eskalierenden Schwierigkeitsgrad und schreckenerregende Jump-Scares. Das einzige Mittel des Spielers, um sich in der Dunkelheit zu verteidigen, ist eine UV-Taschenlampe. Das Verhalten der KI, verschlossene Türen und die Platzierung von Gegenständen sind zufällig gewählt, so dass der Spieler jeden einzelnen Schritt hinterfragen muss. Glücklicherweise müssen sie sich ihren Ängsten nicht alleine stellen, denn es gibt einen eingebauten Server-Browser und einen Voice-Chat im Spiel. Für diejenigen, die DEVOUR ohne Schweißausbrüche überleben, gibt es einen Nightmare-Modus für die ultimative Herausforderung.

DEVOUR ist ein Prequel zum zuvor veröffentlichten Zwei-Spieler-Koop-Spiel The Watchers.

Holen Sie sich DEVOUR auf Steam, folgen Sie dem Spiel auf Twitter, oder schließen Sie sich anderen Fans auf dem speziellen Discord Server an.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.