Fallout 76 – S.P.E.C.I.A.L.-Loadouts, C.A.M.P.-Plätze und mehr auf dem PTS

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on email
Nachdem wir am 26.1. das Inventar-Update veröffentlicht haben, können Spieler ab dem 5. Februar schon die Inhalte aus dem nächsten Update auf dem PTS testen. Einer der wichtigsten Inhalte ist die Möglichkeit, die eigenen S.P.E.C.I.A.L.-Punkte im eigenen C.A.M.P. zurückzusetzen. Damit können Spieler eigene Loadouts erstellen und speichern. Ein weiteres von der Community sehr begehrtes Feature sind die C.A.M.P.-Plätze, die es ermöglichen mehrere unterschiedliche C.A.M.P.s an verschiedenen Orten zu bauen. Außerdem warten unter anderem noch erweiterte tägliche Operationen, die Herstellung größerer Mengen, und Verbesserungen beim Zielen und im Nahkampf auf die Spieler.

Zudem läuft aktuell bis zum 1. Februar um 18 Uhr MEZ das Scheine-Segen-Wochenende, das die Anzahl der zur Verfügung stehenden Legendär-Scheine verdoppelt.

Alle Details zu den neuen PTS-Inhalten und zum laufenden Event finden Sie hier.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare