Prime Matter und GoldKnights haben sich zusammengetan, um The Last Oricru zu veröffentlichen, ein Third-Person-Action-Rollenspiel, das in einem einzigartigen Mittelalter-Setting stattfindet, kombiniert mit Sci-Fi-Elementen, veröffentlicht unter dem wegweisenden Prime Matter.

The Last Oricrus schlimmste Feinde kämpfen nicht mit Schwertern und Äxten, sondern mit Worten. In dieser grausamen Welt versuchen die Feinde, das Vertrauen des Spielers für ihre eigenen Interessen zu gewinnen; es liegt an Ihnen, zu entscheiden, was moralisch vertretbar ist, um Ihre Ziele zu erreichen und zu erkennen, wer Freund oder Feind ist?

Das Spiel soll im Jahr 2022 für PlayStation 5, Xbox Series X | S und PC erscheinen und dank des Co-Publishing-Deals zwischen Koch Media und GoldKnights sowohl physisch als auch digital in den Handel kommen. Koch Media wird die volle Verantwortung für die Publishing- und Distributionsaktivitäten tragen und über seine lokalen Büros die Märkte weltweit abdecken.

“Es ist eine aufregende Gelegenheit für The Last Oricru, Teil des Startportfolios eines brandneuen Koch Media Labels zu sein. Wir freuen uns auf eine fruchtbare und strahlende Zukunft unserer neuen Spiele-IP und der gesamten Zusammenarbeit”, sagt Vladimir Gersl, Executive Producer bei GoldKnights.

“Wir sind sehr erfreut über die Zusammenarbeit mit GoldKnights für diese kommende Veröffentlichung. The Last Oricru ist das perfekte Beispiel für ein Spiel, das den Charme eines Indie-Spiels und die Leidenschaft erfahrener Entwickler zu einem Spielerlebnis verbindet, das perfekt zu unserem neuen Premium-Games-Label passt. Unsere Teams in München und auf der ganzen Welt werden das Entwicklerteam von GoldKnights mit all unserer lokalen und globalen Publishing- und Marketingerfahrung unterstützen”, sagt Niklas Kaeding, Global Communications Manager bei Koch Media.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Lass eine Antwort da

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.