UN-Ozon-Sekretariat startet ‘Reset Earth’: Animationsfilm & Handyspiel bringen Gen Z zum Schutz der Ozonschicht

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on email

Reset Earth ist eine innovative Bildungsplattform für Jugendliche über die grundlegende Rolle der Ozonschicht beim Schutz des Planeten. Die Plattform startet am Weltbildungstag (24. Januar) mit einem originellen Animationsfilm, der Optionen für kollektives positives Handeln erforscht. Die Handlung des Films setzt sich in einem herausfordernden Handyspiel für Android und IOS fort (10. Februar). Die Plattform wird vom Ozon-Sekretariat der Vereinten Nationen initiiert, um den Schutz der Ozonschicht durch die Sensibilisierung und das Engagement der Gen Z zu unterstützen.

Ozonabbauende Substanzen (ODS) wie Fluorchlorkohlenwasserstoffe (FCKW), teilhalogenierte Fluorkohlenwasserstoffe (HFKW) und teilhalogenierte Fluorchlorkohlenwasserstoffe (HFCKW) wurden während des gesamten 20. Jahrhunderts weit verbreitet eingesetzt, vor allem zur Kühlung, in Klimaanlagen und Aerosolsprays. ODSs bedrohen die obere Erdatmosphäre, treiben die Temperaturen in die Höhe und sind bis heute für fast 11 Prozent der gesamten Erwärmungsemissionen verantwortlich. Seit den 1980er Jahren hat die internationale Gemeinschaft zum Schutz der Ozonschicht gehandelt, indem sie die Verwendung und Produktion dieser Gase mit Super-Treibhauseffekt verboten oder streng eingeschränkt hat. Infolgedessen wird erwartet, dass sich die antarktische Ozonschicht bis zu den 2060er Jahren schließen wird (ohne Maßnahmen wäre sie vielleicht schon um 40 Prozent größer) und andere Regionen werden noch früher zu den Werten der 1980er Jahre zurückkehren.

Meg Seki, amtierende Exekutivsekretärin des Ozon-Sekretariats, sagte: “Der Schutz der Ozonschicht kann nicht als beschlossene Sache betrachtet werden. Es muss eine kontinuierliche Anstrengung von uns und von zukünftigen Generationen sein. Wenn unsere Kinder über die düsteren Folgen einer zerstörten Ozonschicht durch einen Fantasie-Cartoon und eine Spiele-App lernen, werden sie sich ihrer Bedeutung bewusst sein und sie schützen.”

Reset Earth ist der Beginn einer einjährigen Bildungsinitiative des Sekretariats, um Jugendliche und Eltern für den globalen Ozonschutz zu sensibilisieren und zum Handeln zu inspirieren. Mitreißend, lehrreich und zum Nachdenken anregend vermittelt Reset Earth eine positive Botschaft darüber, was durch kollektives Handeln erreicht werden kann, und fördert das Verantwortungsgefühl für die Umwelt und die Eigenverantwortung der Jugendlichen.

Der Animationsfilm Reset Earth spielt in einer dystopischen, post-apokalyptischen Welt im Jahr 2084, in der die Ozonschicht komplett zerstört ist und das menschliche Leben von einem unaufhaltsamen Virus namens “The Grow” bedroht wird. Es ist die Geschichte von drei Teenagern, die sich in einem epischen Zeitreise-Abenteuer zusammentun, um den Planeten und das, was vom menschlichen Leben übrig ist, zu retten. Ihre Mission ist es, herauszufinden, was den “The Grow” verursacht hat. Sie reisen zurück zu kritischen historischen Momenten in der Geschichte der mysteriösen Ozonschicht”, die essentiell ist, um das Virus zu stoppen, und lernen dabei die fundamentale Rolle kennen, die sie beim Schutz des gesundheitlichen Wohlergehens des Planeten spielt. Um die Ozonschicht zu retten, müssen sie in der Zeit zurückspringen, um die Unterzeichnung des Montreal-Protokolls sicherzustellen.

Das Reset Earth-Handyspiel ist ein Einzelspieler-Plattformspiel, das einen Retro-Grafikstil und handgezeichnetes Artwork kombiniert und sich an der Handlung des Films orientiert. Die Spieler – ob jugendliche Gamer oder ihre Eltern – wechseln zwischen den Charakteren und nutzen deren einzigartige Fähigkeiten in den vier Levels des Spiels. Durch das Lösen von Rätseln lernen die Spieler etwas über die Geschichte der Umwelt und die Wissenschaft zum Schutz des Planeten.

Die Reset Earth-Animation und das Handyspiel sind zu sehen unter: https://ozone.unep.org/reset-earth

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare