NCSOFT gibt heute den Start von Blade & Soul: Kosmische Welten bekannt. Das kostenlose Update führt die neue, wendige Klasse der Astromanten ein, die dem Volk der Lyn vorbehalten ist und sich darauf spezialisiert hat, mit mächtigen Salven über weite Distanzen Schaden anzurichten, das Schlachtfeld zu kontrollieren und die Gruppe mit potenten Buffs zu stärken.

Blade & Soul: Kosmische Weiten erweitert das Gameplay um folgende Neuerungen: 

  • Astromanten-Klasse: Wählen Spieler diese den Lyn vorbehaltene Klasse, können sie den Weg der Galaxie beschreiten, um ihren bewirkten Schaden zu maximieren oder den Weg des Sturmbeschwörers einschlagen, um mit Präzision das Schlachtfeld zu kontrollieren.
  • Ereignisse im Spiel: Das Ereignis „Spezialtraining“ steht allen Spielern offen und belohnt sie mit nützlicher Ausrüstung und Gegenständen, während klassenspezifische Ereignisse Spielern die Chance gewähren, sich die neue Kleidung „Goldenes Himmelszelt“ und weitere Ziergegenstände zu verdienen.
  • Stufe des Talismans der Symphonie: Der neue Talisman der Symphonie gewährt den für das Endspiel lebensnotwendigen PVE-Stats einen Schub.
  • Und mehr noch: Blade & Soul: Kosmische Weiten bringt gleich mehrere Aktualisierungen an Gegenständen und Systemen mit sich – die vollständigen Details dazu gibt es hier.

Blade & Soul: Kosmische Weiten steht jetzt kostenlos für alle Spieler zur Verfügung. Die vollständigen Details zu allen Änderungen am Spiel sind in den Anmerkungen zum Patch zu finden.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Hannes Heubner
Jüngstes Mitglied der Redaktion. Am daddeln ist er seit dem Gameboy Advance…. (Wie gesagt, mit Abstand der Jüngste). So richtig angefangen hat es aber dann mit der PlayStation2, danach der Marke aber auch treu geblieben.

    Lass eine Antwort da

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.