Legends of Runeterra: Neue Erweiterung bringt neue Karten und Champions mit sich

Riot Games kündigt an, dass ab heute die neue Erweiterung von Legends of Runeterra spielbar ist. Die Erweiterung trägt den Namen Aufstieg der Unterwelt und bringt den Abenteurern neue Gefahren – aber auch neue Karten, neue Champions und ein neues Schlüsselwort.

Aufstieg der Unterwelt eröffnet eine gefährliche Welt, in denen Kreaturen lauern, die nie zuvor gesehen worden sind. Die nächste Erweiterung von Legends of Runeterra bringt 43 Karten mit sich, die in den letzten Wochen nach und nach enthüllt worden sind. Unter den neuen Karten befinden sich auch die neuen Champions Ekko, Pyke und Rek’Sai.

Mit Aufstieg der Unterwelt werden den Expeditionen sieben neue Archetypen hinzugefügt, welche die neuen Champions und Strategien der Erweiterung in den Vordergrund stellen. Ekko ist genauso, wie der bereits bekannte Zilean, Herrscher der Zeit und kann die Zukunft durch Prophezeien manipulieren, während Rek’Sai und Pyke im Deck lauern und mit jedem Angriff tödlicher werden.

Mit der neuen Herausforderung Unter der Oberfläche wird außerdem ein Schlüsselwort hinzugefügt. Das neueste Schlüsselwort Lauern verstärkt bei einem Angriff, mit einem Verbündeten an der Spitze, überall neue Lauern-Einheiten mit +1|+0. Wer sich also auf die Lauer legen möchte, um das neue Schlüsselwort zu nutzen, sollte gut planen.

Die Erweiterung kann ab dem 30. Juni erkundet werden. Weitere Informationen finden sich auf der Webseite.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare