Resolution Games läutet das neue Jahr mit Updates für “Angry Birds VR: Isle of Pigs” News für Cook-Out ein

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on email

Mit dem neuen Jahr kommen neue Updates für zwei der beliebtesten Titel von Resolution Games. Das VR-Studio hat heute ein neues Level-Pack für Angry Birds VR: Isle of Pigs veröffentlicht, das die letzte Spooky-Levels-Welt für unsere gefiederten Freunde markiert und die Gesamtzahl der Levels für das Spiel auf 104 erhöht. In der Zwischenzeit gab das Studio auch bekannt, dass Cook-Out: A Sandwich Tale (kürzlich zum besten Co-Op-Multiplayer-Spiel des Jahres 2020 gekürt) auf Steam erscheinen wird. Spieler können das Spiel ab sofort auf der Coming Soon-Seite auf ihre Wunschliste setzen, die Sie hier finden.

Die Vögel nehmen es ein für alle Mal mit Dr. Frankenswine auf
Im Jahr 2020 wurden in Angry Birds VR: Isle of Pigs mehr als sechs Millionen Level gespielt und 31,2 Millionen Vögel geschleudert. Das heutige Update bringt die Vögel zum Terror Peak, der vierten Welt der Spooky Levels-Sammlung, wo die Spieler den gefürchteten Dr. Frankenswine ein für alle Mal besiegen müssen. Auch nach seinem Ableben wird Angry Birds VR: Isle of Pigs durch endlose Levels über das beliebte Level-Builder-Tool des Spiels spielbar sein. Hier können die Mitglieder der Community die Levels ihrer Träume erstellen und mit Freunden der Herde teilen, “Likes” erhalten und eine unbegrenzte Menge an von Spielern erstellten Inhalten entdecken.

Das Update ist auf allen wichtigen VR-Plattformen kostenlos für diejenigen, die das Spiel bereits besitzen und ihre Sterne in den vorherigen Welten und Leveln verdient haben. Das Spiel ist derzeit für 14,99 $ im Oculus Rift Store, Oculus Quest Store, PlayStation Store, Steam und Viveport erhältlich. Um das Spiel auf einer dieser Plattformen herunterzuladen, besuchen Sie www.resolutiongames.com/angry-birds-vr-isle-of-pigs, und bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie der Facebook-Seite des Spiels folgen.

Die Cook-Out-Küche kommt auf Steam
Mehr als 5,2 Millionen Sandwiches wurden in der Cook-Out-Küche seit dem Start des Spiels im letzten September auf Oculus Quest und Rift serviert. Jetzt können sich noch mehr Spieler – bis zu 120 Millionen monatlich aktive Nutzer, laut einer kürzlich von Steam veröffentlichten Statistik – darauf freuen, den Appetit der Märchenmenschen zu stillen, mit der heutigen Ankündigung, dass das preisgekrönte Multiplayer-VR-Spiel auf Steam kommen wird (hier zur Wunschliste hinzufügen). Im Steam-Store wird Cook-Out: A Sandwich Tale für Valve Index, HTC Vive und Oculus Rift herunterladbar sein, wenn es in den kommenden Monaten auf den Markt kommt.

Für weitere 2020er-Statistiken von Resolution Games, schauen Sie sich das “Unser Jahr in Zahlen”-Video hier an.

Dies sind nur die ersten von vielen Updates während eines bahnbrechenden Jahres für Resolution Games, in dem das Studio weiter auf sein bedeutendes Jahr 2020 aufbauen wird. Mit 12 Spielen im Portfolio und mehr Titeln im Oculus-Quest-Store als jeder andere Entwickler, hat das Studio bereits zwei neue VR-Titel für 2021 angekündigt: Der RPG-Dungeon-Crawler Demeo und das hochgelobte Spiel Carly and the Reaperman (kommt zu Quest). Das Studio wird weiterhin seine anderen Hit-Titel wie Blaston, Cook-Out: A Sandwich Tale und andere. Um alle Spiele des Studios zu sehen, besuchen Sie https://www.resolutiongames.com/games.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare