Dragonhold, der Höhepunkt der Saison des Drachen, dem ersten jahresumfassenden Abenteuer von The Elder Scrolls Online, ist jetzt live auf PC und Mac. Spieler auf Xbox One und PlayStation 4 können ab dem 5. November im südlichen Elsweyr ihre Spuren hinterlassen.

In Dragonhold verschlägt es Sie in das südliche Elsweyr, ein neues Storygebiet mit drei einzigartigen Landschaften, das vollgepackt ist mit Gewölben, mächtigen Gegnern, Quests, Drachenjagden und mehr. Sie können sich Dragonhold zum Preis von 2.000 Kronen im Kronen-Shop kaufen oder ESO Plus-Mitglied werden (wodurch Sie zusätzliche Vorteile erhalten). Besonders kühne Spieler können für 4.000 Kronen das Sammlerpaket mit dem Reittier, dem Begleiter des legendären Drachen sowie einem Paket Schriftrollen des Lernens freischalten.

Das für alle kostenlose Update 24 enthält zudem die erste Welle der geplanten Verbesserungen an der Spielleistung. Zu diesen ersten Änderungen gehört eine Überarbeitung der Speicherverwaltung, die erste Phase der Anpassungen von Kampffähigkeiten und eine komplette Überarbeitung der Gruppensuche. Weitere Einzelheiten zum Zeitplan und zu unseren Plänen für Leistungsverbesserungen finden Sie hier: https://www.elderscrollsonline.com/de/news/post/56681

Darüber hinaus läuft gerade die #SlayDragonsSaveCats-Wohltätigkeitskampagne, die bereits mehr als 50.000 $ Dollar für den guten Zweck gesammelt hat! Die Spieler erschlagen Drachen und helfen damit, Geld für zwei großartige Hilfsorganisationen zu spenden: Best Friends Animal Society und FOUR PAWS. Auf der Website zur Wohltätigkeitsaktion gibt es weitere Informationen: https://www.elderscrollsonline.com/de/slaydragonssavecats.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Björn Grimm
Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Ist der Gründer vom PIXEL. Magazin und schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.