Der beliebte Koop-Survival-Horror DEVOUR ist zurück mit einer elektrisierenden neuen Karte, The Asylum, die jetzt auf Steam in einem kostenlosen Update verfügbar ist.

Eine Review zu Devour könnt ihr hier finden.

The Asylum bringt neuartige Schrecken, mit dieser brandneuen Umgebung in einer verstörenden, rattenverseuchten psychiatrischen Klinik, die doppelt so groß ist wie DEVOURs ursprüngliches The Farmhouse. Sowohl neue als auch erfahrene Spieler werden im Rahmen des The Asylum-Updates auf aktualisierte Gameplay-Mechaniken, verbesserte Herausforderungen und ein schockierendes neues Ritual treffen. Außerdem gibt es neue Charaktere, darunter dämonische Insassen und DEVOURs neue besessene Antagonistin, das ehemalige Sektenmitglied (und Fan-Liebling) Molly Jackson. Devour

Seit seinem überwältigend erfolgreichen Start im Januar 2021 hat DEVOUR Spieler auf der ganzen Welt in Angst und Schrecken versetzt und sie schreien lassen… nach mehr. Die britischen Indie-Schöpfer Straight Back Games haben hart daran gearbeitet, ihr beliebtes Survival-Horrorspiel mit regelmäßigen Updates zu aktualisieren und zu erweitern, während sie ihrer neuen Map den schaurigen letzten Schliff verpasst haben. Die aktive Entwicklung von DEVOUR geht weiter, mit mehr neuen Karten, kosmetischen Gegenständen und Inhalten auf dem Weg.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Marcel Wunnenberg
Groß geworden mit dem Atari 2600. Ein absoluter Fan der Oculus Quest, sowie von Arcade Automaten. Wenn er nicht am zocken ist, schaut er gerne trashige Splatter Filme. Ein Spiel welches nie langweilig wird? DOOM!!!

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.